Markus 3,13-19

Beitrag teilen

Artikelreihe: Markusevangelium

Verwandte Artikel

Markus 4,1-12 Manuel Seibel In diesen Versen haben wir das bekannte Gleichnis vom Sämann vor uns. In einem ersten Schritt erklärt der Herr Jesus das nicht, sondern zeigt, dass diejenigen, die Ihn ablehnen, seine Worte zwar hören können, sie aber nicht verstehen. Für uns ... Podcast anhören
Markus 4,13-20 Manuel Seibel Im zweiten Schritt erklärt der Herr Jesus das Gleichnis vom Sämann seinen Jüngern und denen, die an seinen Worten wirklich Interesse haben. Es spricht von dem Evangelium für Ungläubige, hat aber auch uns, die wir an den Herrn Jesus glauben, ... Podcast anhören
Markus 6,14-29 Manuel Seibel Die Jünger waren von dem Herrn ausgesandt worden, um zu predigen und zu heilen. Damit sie (und auch wir) aber keine falschen Vorstellungen bekommen, was unser erwartet, unterbricht der Evangelist den historischen Bericht, um zu zeigen, was mit ... Podcast anhören
Markus 2,1-12 Manuel Seibel Immer wieder sind wir beeindruckt, wie der Herr Jesus gewirkt hat und tätig war für Menschen, zur Verherrlichung Gottes. Die Führer in Israel wollten Ihm diese Ehre rauben. Aber Gott sorgt dafür, dass die Menschen durch das Handeln Jesu Gott ... Podcast anhören
Markus 5 (Überblick) Manuel Seibel Der Herr bereitet seine Jünger darauf vor, dass sie die gute Botschaft Ungläubigen bringen sollen. Um diese zur Bekehrung zu führen, gilt es aber, Hindernisse zu überwinden. Denn der natürliche Mensch ist nicht so frei, wie er das oft meint. ... Podcast anhören
Markus 7,6-13 Manuel Seibel In diesem Abschnitt zeigt der Herr Jesus, dass jedes Gebot, das Menschen aufrichten und das nicht in Gottes Wort enthalten ist, notwendigerweise das Wort Gottes beiseite setzt. Denn wenn es aus Gottes Sicht ein Gebot sein müsste, hätte Er es in ... Podcast anhören