Beitrag teilen

Artikelreihe: Markusevangelium

Verwandte Artikel

4 Fragen, die zu Herzen gehen (sollten) Klaus Brinkmann Markus 8,14-21: Der Herr Jesus war mit seinen Jüngern im Schiff unterwegs. Die Jünger hatten vergessen, Brot mitzunehmen. Bei der Überfahrt gibt der Herr Jesus den Jüngern eine Belehrung: „Hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer und dem ... Artikel lesen
Markus 5 (Überblick) Manuel Seibel Der Herr bereitet seine Jünger darauf vor, dass sie die gute Botschaft Ungläubigen bringen sollen. Um diese zur Bekehrung zu führen, gilt es aber, Hindernisse zu überwinden. Denn der natürliche Mensch ist nicht so frei, wie er das oft meint. ... Podcast anhören
Markus 3,1-6 Manuel Seibel Der Herr Jesus erntete für seine Bereitschaft, Menschen zu heilen, Hass und Ablehnung. Hier heilt Er am Sabbat einen Menschen mit einer verdorrten Hand. Anstatt sich zu freuen, wollen die Führer des Volkes Israel Ihn töten. Podcast anhören
Markus 9,38-41 Manuel Seibel Was machen wir, wenn jemand dem Herrn dient und dabei auch Herzen und Gewissen erreicht. "Aber" er tut das nicht in Gemeinschaft mit mir, mit uns ...? Podcast anhören
Die Versammlung Gottes (25) – nach Markus 14,12–16 I Manuel Seibel In den letzten Folgen haben wir darüber nachgedacht, ob es eine optimale Gemeinde gibt. Dabei wurde klar, dass Lehre und Praxis in Übereinstimmung sein müssen, wenn wir an unserem Ort Versammlung (Gemeinde, Kirche) im Sinne der Schrift darstellen ... Artikel lesen
Wie erwarten wir unseren Herrn? Im Neuen Testament nimmt die Belehrung über das Wiederkommen des Herrn einen großen Platz ein. Sein Kommen zur Entrückung all derer, die an Ihn geglaubt haben, ist die wunderbare Hoffnung aller Erlösten. Die vier Evangelien beleuchten sein ... Artikel lesen