Gebetsanliegen: Paraguay
Bete bitte für das Werk des Herrn in PARAGUAY. Bitte den Herrn, dass er die Gute-Saat-Kalender, die dort verteilt werden, segnet. Denk auch bitte an das Zusammenkommen in Pilar. Bete für die geistlichen Bedürfnisse der Familien aus Brasilien, die im Osten Paraguays Land gerodet und bebaut haben.

Neuster Artikel:

Das Zusammenkommen zum Gedächtnismahl hat einen geistlichen Ort asl Grundlage. Und der Herr sucht Herzen, die vorberietet sind, um Ihm das zu schenken, was Er in unseren Herzen hervorruft und gerne als Antwort auf seine Leiden entgegennimmt. Er sucht in den Zusammenkünften bei uns allen - ob Brüder oder Schwester - ein aktives Herz, keine passive Konsumentenhaltung.

» anzeigen...

Kategorie Gute Botschaft:

"Wie der Adler sein Nest aufstört, über seinen Jungen schwebt, seine Flügel ausbreitet, sie aufnimmt, sie auf seinen Schwingen trägt; so leitete ihn der HERR allein" (5. Mo 32,11.12).

» anzeigen...

Kategorie Jesus Christus / Gott:

Der Herr Jesus ist unser Erlöser: wunderbare Tatsache! Diese Herrlichkeit umfasst viele Seiten. Einige davon schauen wir uns in diesem Chart einmal näher an.

» anzeigen...

Kategorie Heiliger Geist:

An dem Pfingsttag (Apg 2) kam der Heilige Geist auf diese Erde. Das war 50 Tage nach der Auferstehung des Herrn Jesus - daher Pfingsten (50). Das war die Geburtsstunde der Versammlung (Gemeinde) Gottes. Aber es hatte noch andere, segensreiche Auswirkungen!

» anzeigen...

Kategorie Persönlicher Glaube:

Was ist die Welt? Dieser Tage las ich ein "Symbol" für diese Welt, das mich getroffen hat. Die Welt ist wie das leere Grab Christi? Was hat es damit auf sich? Warum spricht uns als Christen, als Erlöste, diese "Darstellung" der Welt so an?

» anzeigen...

Kategorie Versammlung / Gemeinde:

Wie schwer ist es für manche Kinder, morgens aus den Federn zu kommen. Erst recht an dem freien Tag, dem Sonntag. Nun schlägt ein Theologe vor den Sonntagmorgen für die Familie freizulassen und irgendwann anders den Gottesdienst zu haben. Wie gut ist diese Idee? [Dass diese Frage auf einmal in ganz anderer Hinsicht aktuell sein könnte, hätte ich nicht gedacht, als ich vor Monaten diesen Artikel geschrieben habe ...]

» anzeigen...