Gebetsanliegen: Thailand
Bete bitte für das Werk des Herrn in THAILAND, das "Land der Freien". Bibelkonferenzen für Myanmar und Laos werden oft aus Sicherheitsgründen in diesem buddhistischen Land abgehalten. Bete dafür, dass die Geschwister bewahrt werden auf den Wegen und einen Segen mitnehmen. Und bete, dass sich viele Thailänder bekehren, von denen viele Buddhisten sind.

Neuster Artikel:

Die beiden Wunder, von denen wir nur im Markusevangelium lesen, sind großartige Anleitungen für den Hirtendienst, den wir heute für den Herrn Jesus an Gläubigen tun dürfen, die geistliche und seelische Bedürfnisse haben. Auch die Begebenheit mit diesem blinden Mann, den der Herr heilt, hilft uns hier sehr.

» anzeigen...

Kategorie Dienst:

Klimahysterie wurde zum Unwort des Jahres gekürt. Da die Wissenschaft eindeutig erwiesen habe, dass unsere Umweltpolitik den Klimawandel hervorgebracht hat und weiter verschärft, darf man sich nicht mehr gegen die Vorschläge von „Fridays for Future“ usw. wenden. Sonst wird man selbst zum Unwort ...

» anzeigen...

Kategorie Ehe & Familie:

Politiker und Pädagogen haben Angst, dass Frauen wieder zu einem (aus ihrer Sicht) überholten, traditionalistischen, fundamentalistischen Rollenbild bei Frauen und Müttern kommen, durch die Erfahrungen der Corona-Zeit. Was ist denn nach der Bibel das "richtige" Bild?

» anzeigen...

Kategorie Gute Botschaft:

"Nicht mehr lebe ich, sondern Christus lebt in mir; was ich aber jetzt lebe im Fleisch, lebe ich durch Glauben, durch den an den Sohn Gottes, der mich geliebt und sich selbst für mich hingegeben hat" (Galater 2,20).

» anzeigen...

Kategorie Jesus Christus / Gott:

„Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln …“ Wer kennt nicht den 23. Psalm, wo David so beeindruckend von seinem Hirten, von Gott, spricht? Auch an vielen anderen Stellen im Alten Testament lesen wir von Gott als dem Hirten. Zwar hatte sich Gott im Alten Testament noch nicht in dem Herrn Jesus offenbart. Aber spätestens in den Evangelien sehen wir, dass sich dieser Titel „Hirte“ auf den Herrn Jesus beziehen lässt. Dort sagt der Herr Jesus von sich: „Ich bin der gute Hirte; der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe“ (Johannes 10,11).

» anzeigen...

Kategorie Menschliches Zusammenleben:

Dürfen Christen das Weltgeschehen um sie herum beurteilen? Können sie Bereiche, in denen sie keine Fachleute sind (Epidemiologie, Virologie, Medizin, Ökonomie usw.), beurteilen? In welchen Bereichen sollen Christen ein Urteil haben und fällen?

» anzeigen...