Gebetsanliegen: Jordanien
Bete bitte für das Werk des Herrn in JORDANIEN, dem Land östlich des Jordan, wo früher Ammon, Moab und Edom beheimatet waren. Bete für die Bedürfnisse unter den Tausenden syrischen Flüchtlingen dort. Danke Gott für das Maß an Freiheit, das Christen in diesem muslimischen Land genießen können. Bete bitte für das uns bekannte Zusammenkommen in Amman, der Hauptstadt.

Neuster Artikel:

Ein Prinzip der Reformation war: allein durch die Schrift (Sola Scriptura). Autorität besitzt allein Gottes Wort. Das ist ein Grundsatz, der für uns noch immer gilt.

» weiterlesen...

Der Sohn Gottes     21. Sep
Manche sagen, Jesus habe nie behauptet, der Sohn Gottes zu s...

Geistlicher Blick     16. Sep
“Und er erhob seine Augen und sah: Und siehe, drei Männer st...

Kategorie Werk des Herrn:

Wir freuen uns, jetzt einen Bericht über Gottes Werk in Mosambik weitergeben zu können. Es ist schön zu lesen, dass der Herr auch dort sein Werk betreibt.

» weiterlesen...

Kategorie Versammlung / Gemeinde:

In den nächsten Wochen wollen wir uns in einer losen Folge mit dem Thema „Versammlung“ (Gemeinde, Kirche) beschäftigen.

» weiterlesen...

Kategorie Schöpfung:

Schöpfung oder Evolution – ein großer Streit in dieser Gesellschaft. Wir bewundern in der Schöpfung denjenigen, der geschaffen hat: Gott! Wir bewundern die Vielfalt, die Er gemacht hat. Wir staunen über die Einzigartigkeit des Menschen, die Er so vorgesehen hat.

» weiterlesen...

Kategorie Prophetie:

Schon immer waren letzte Worte einer Person bedeutsam. Besonders gilt das, wenn wir uns die letzten Worte von Männern Gottes in der Bibel anschauen - Jakob, Mose, Elia, Stephanus, Paulus usw. Die letzten Worte Jakobs sind nicht nur bedeutsam, sondern durch und durch prophetisch, wie die Auslegung von Hugo Bouter zeigt.

» weiterlesen...

Kategorie Persönlicher Glaube:

„Und der Herr sprach zu Abram: Gehe aus deinem Land und aus deiner Verwandtschaft und aus deines Vaters Haus, in das Land, das ich dir zeigen werde” (1.Mo. 12,1). “Und er ging” (Vers 4).

» weiterlesen...