Täglicher Bibel-Impuls

2. Korinther 3,18 Manuel Seibel Di, 27. Februar 2024

BibelExegese

1. Mose 8-12 Manuel Seibel So, 25. Februar 2024

BibelPraxis

Jens Spahn - er tut ja so, als sei Schwulsein ansteckend Manuel Seibel Di, 27. Februar 2024

Alles, was immer ihr tut, im Wort oder im Werk, alles tut im Namen des Herrn Jesus, danksagend Gott, dem Vater, durch ihn. (Kolosser 3,17)

Gebetsanliegen

Benin

Bete bitte für das Werk des Herrn in Benin. Denk an die wachsende Anzahl von christlichen Zusammenkommen zum Namen des Herrn. Danke Gott für die Besuche von Marc Ruel und anderen Brüdern, auch von Karin Helmchen, die dort besonders unter den Kindern arbeitet. Bete auch für die Schule in Zounkpa. Denk auch die Bibelkonferenzen und die Literaturarbeit. Vergiss auch nicht, dass die Geschwister dort immer wieder bedrängt werden, heidnischen Praktiken zu folgen.

Gebetsanliegen

Deutschland

Unser "VATERLAND" ist zwar christlich geprägt gewesen, heute aber - trotz großer Kirchen und vieler christlicher Gemeinden (Versammlungen) nahezu antichristlich. Toleranz ist großgeschrieben, solange es nicht um den christlichen Glauben geht. Bete dafür, dass noch viele das Evangelium annehmen und sich bekehren - und dass die Gläubigen dem Wort Gottes treu leben.

Er selbst aber, der Gott des Friedens, heilige euch völlig; und euer ganzer Geist und Seele und Leib werde untadelig bewahrt bei der Ankunft unseres Herrn Jesus Christus. (1. Thessalonicher 5,23)

Hinschauend auf Jesus, den Anfänger und Vollender des Glaubens, der, die Schande nicht achtend, für die vor ihm liegende Freude das Kreuz erduldete und sich gesetzt hat zur Rechten des Thrones Gottes. (Hebräer 12,2)

Aktuell: Corona

Buchbesprechungen