Gebetsanliegen: Guyana
Denk bitte an das Werk des Herrn in GUYANA. Bete um Harmonie und echte Demut unter den Brüdern, die Ihm in diesem Land dienen. Denk auch an das Bibelcamp in Demarara und die Arbeit, die getan wird, um das Bibelcamp in Essequibo wiederzubeleben. Denk bitte auch an die uns bekannten sieben Zusammenkommen in der Demarara-Gegend und die drei in der Essequibo-Gegend. Bete für die evangelistischen Bemühungen, die sich besonders an arbeitslose Menschen dort richtet. Danke Gott für die Sonntagschularbeit in diesem Land.

Neuster Artikel:

„Wenn er aber nicht auf sie hört, so sage es der Versammlung“ (Mt 18,17) – eine kurze Andacht.

» weiterlesen...

Immer mit dabei     17. März
Es ist üblich, dass wir unser Smartphone immer und überall d...

Gott macht Mut     10. März
“Ich werde dich nicht versäumen und dich nicht verlassen. Se...

Kategorie Dienst:

Die evangelische Allianz hat jetzt verlauten lassen, dass diakonische Arbeit genauso wichtig sei wie die Verkündigung der Guten Botschaft. Sollten wir diese These vertreten?

» weiterlesen...

Kategorie Ehe & Familie:

Schon einmal von dem „Steeple Song“ von Don Francisco gehört? Auf deutsch heißt es ungefähr „Kirchturm-Lied“. Es ist ein christliches Lied über das, was Menschen – auch Christen – gerne ins Auge fassen: das, was sichtbar ist. Aber der Herr fragt nach anderen Dingen: nach der Treue in den kleinen Dingen: The thing I need to ask you is Have you done the things I said?

» weiterlesen...

Kategorie Gute Botschaft:

"Glückselig die Toten, die im Herrn sterben!" (Off 14,13). Folge mir nach - Heft 4/2015

» weiterlesen...

Kategorie Jesus Christus / Gott:

Nur einmal lesen wir von dem Herrn Jesus auf direkte Weise, dass Er sanftmütig war. Bemerkenswerterweise nennt Er diese Besonderheit selbst. Wir lesen sie in Matthäus 11,29: „Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir, denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig“.

» weiterlesen...

Kategorie Menschliches Zusammenleben:

Es wird vielen Lesern bekannt sein, dass wir im alten Testament Vorbilder unseres Herrn Jesus finden. Diese sind aber niemals vollkommen.

» weiterlesen...