Gebetsanliegen: Der Kompass
Bete bitte dafür, dass dieser Kinderkalender gerade von Kindern (und ihren Eltern) gelesen wird, die den Herrn Jesus noch nicht als Retter angenommen haben. Und dass sie sich dadurch bekehren. Bete auch dafür, dass gläubige Kinder dadurch festen Halt bekommen, vor allem, wenn sie zu Hause wenig geistliche Unterstützung bekommen. Bete auch für die vielen Schreiber und diejenigen, die den Kalender zusammenstellen und redigieren.

Neuster Artikel:

Wir sehen oft auf "Folge"-Sünden. Sünden, die das Ergebnis von Provokationen sind. Sie sind böse, wenn sie durch das Fleisch ausgelöst werden, wenn das Fleisch wirksam wird. Aber haben wir einmal darüber nachgedacht, dass die Provokation als solche viel schlimmer in Gottes Augen sein kann, vor allem, wenn sie bewusst eingesetzt wird?

» anzeigen...

Wohnen im Haus des Herrn     28. Okt
„Eins habe ich von dem Herrn erbeten, danach will ich tracht...

handeln in Treue     27. Okt
„Denn man rechnete nicht ab mit den Männern, in deren Hand m...

Kategorie Menschliches Zusammenleben:

Dieses dreifache Band hält die Christen auf dem Weg in der Nachfolge des Herrn und hält sie zusammen. Fehlt eines dieser Dinge, kann das Band manchen Stürmen nicht mehr standhalten. Welche Kennzeichen hat dieses Band?

» anzeigen...

Kategorie Jesus Christus / Gott:

„Da stand ein neuer König über Ägypten auf, der Joseph nicht kannte“ (2. Mose, Kapitel 1, Vers 8).

» anzeigen...

Kategorie Gute Botschaft:

„Die Himmel erzählen die Herrlichkeit Gottes, und die Ausdehnung verkündet seiner Hände Werk“ (Psalm 19, Vers 2). (aus: Folge mir nach - Heft 10/2010)

» anzeigen...

Kategorie Ehe & Familie:

In einer aktuellen Studie kann man nachlesen, dass immer mehr Geld für Schönheitsoperationen ausgegeben wird. Allein das Geld, das in den letzten Jahren für Brustimplantate bei Frauen ausgegeben wurde, nahm von Jahr zu Jahr erheblich zu. Nun mag man annehmen, dass es nur wenige Christen gibt, die dergleichen tun. Vielleicht. Aber wollen wir nicht alle schöner und jünger (wenn wir schon ein paar Jahre älter geworden sind) oder älter sein, als wir es tatsächlich sind. Wenn man 14 ist, will man wie 18 aussehen. Wenn man 40 ist, will man wie 25 aussehen. Haare werden gefärbt (der „christliche“ Ausdruck heißt Naturtönung, hört sich ja auch besser an) – und das durchaus nicht nur von Schwestern, sondern auch von Brüdern. Die Kleidung muss einen jünger machen. Natürlich schminken wir uns nicht – wir zeichnen nur nach.

» anzeigen...

Kategorie Dienst:

Auch Kinder können Leben retten! Das wurde jetzt wieder einmal bewiesen, als ein Kind viele Kinder rettete, die in einem Bus in großer Gefahr waren, als der Busfahrer kollabierte. Auch die Bibel kennt Kinder, die Leben retteten ...

» anzeigen...