Gebetsanliegen: Argentinien
Denk bitte an das Werk des Herrn in ARGENTINIEN. Bete für Jorge & Leonor Arakelian und die Zeitschriften für drei verschiedene Altersgruppen, die sie dort verbreiten. Denk bitte besonders an die Gesundheit von Leonor. Bete auch für die vielen spanischen Gute-Saat-Kalender, die dort gedruckt werden und die dafür benötigten Mittel; und für die Ermutigung in den dortigen Zusammenkommen und Konferenzen. Denk bitte auch an die drei uns bekannten Zusammenkommen in der Gegend von Buenos Aires. Auch im Norden des Landes gibt es Gläubige, die gerne zum Namen des Herrn zusammenkommen würden. Bete bitte für sie.

Neuster Artikel:

Noch ist es nicht soweit, dass der Überrest den herrlichen Tempel wieder betreten kann. Er muss erst gereinigt werden. Der Herr selbst wird ihn bauen. Aber schon im Vorhinein singen sie das Einweihungslied. Der Herr selbst ist das große Vorbild, der um der vor Ihm liegenden Freude willen das Kreuz erduldete.

» anzeigen...

Kategorie Dienst:

Wir müssen als Christen damit rechnen, dass wir immer mehr Anfeindungen erleben. Wer zu seinem Glauben steht, wird leiden - früher oder später, mehr oder weniger. Dazu gibt es jetzt ein prägnantes Beispiel aus Finnland. Und gestern ist mit dem Pastor Juhana Pohjola (Helsinki), dem dasselbe vorgeworfen wird wie der früheren Innenministerin des Landes, ein zweites "Opfer" der "Kirche" und Justiz hinzugekommen.

» anzeigen...

Kategorie Ehe & Familie:

Jetzt, in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November, ist es wieder so weit: Halloween hat seinen Auftritt. Der Reformationstag hat für viele ausgedient, selbst Kirchen feiern jetzt schon Halloween. Und von vielen jungen und nicht mehr so jungen Menschen wird gefeiert! Und wir Christen? Können wir diesen „Spaß“ eigentlich mitmachen?

» anzeigen...

Kategorie Gute Botschaft:

Eine 8. Klasse bekommt die Aufgabe, ihr Idol vorzustellen. Marie geht nachdenklich nach Hause. Wen soll sie vorstellen? Einen berühmten Sportler oder Musiker? Nein, damit kann sie nichts anfangen. Nach ein paar Tagen kommt ihr eine Idee.

» anzeigen...

Kategorie Jesus Christus / Gott:

Wie ist Gott? Wer ist Gott? Wie handelt Er? Das sind Fragen, die heute unter dem Stichwort „Gottesbild“ überdacht werden. Und sie sind von großer Bedeutung.

» anzeigen...

Kategorie Menschliches Zusammenleben:

Schon zu Jesu Zeiten gab es solche, die bestimmten, was gelten durfte und was nicht; was man sagen durfte und was nicht: die Pharisäer. In der Begebenheit des Blindgeborenen (Joh 9) sehen wir, wie sie das Volk einschüchterten, so dass nicht einmal die Eltern des geheilten Blinden zur Wahrheit standen. Wie wichtig ist es, dass wir Christen lernen, zu Christus und zur Wahrheit zu stehen. Er ist es wert. Dieser Blindgeborene ist uns ein großes und motivierendes Vorbild.

» anzeigen...