Gebetsanliegen: Botswana
Bete bitte für das Werk des Herrn in BOTSWANA. Danke dem Herrn für eine stabile Regierung, die nicht von Korruption heimgesucht wird. Es gibt dort Wirtschaftswachstum und auch Freiheit, das Evangelium zu verkündigen in diesem großen Wüstenland. AIDS aber bleibt ein großes Problem. Bete bitte, dass die dort wohnenden Menschen an ihr geistliches Wohl denken und sich bekehren.

Neuster Artikel:

In einer repräsentativen Befragung wurde ermittelt, dass immerhin jeder dritte „Gläubige“ täglich betet. Aufschlussreich sind auch die Anlässe für das Gebet und der Inhalt der Gebete.

» anzeigen...

Kategorie Dienst:

Wir leben heute in einer Mediengesellschaft. Man könnte auch sagen, dass aktuell das zählt, was auf Instagram, Snapchat, YouTube und Twitch gepostet wird. Facebook ist für die jüngere Generation längst „out“.

» anzeigen...

Kategorie Werk des Herrn:

Wie wertvoll ist es, dass Gottes Wort und das Evangelium durch Plakate an vielen Stellen in Deutschland weitergegeben werden kann. Bitte betet dafür, dass die Botschaft auf diese Weise noch viele Menschen erreicht und zur Bekehrung führt.

» anzeigen...

Kategorie Ehe & Familie:

Aktuell ist wieder öfter über Abtreibungen zu hören und zu lesen. Als ob Satan es schaffte, ein Thema am Köcheln zu halten, das er gegen das Gewissen und die Gefühle von Menschen einsetzen möchte. Er tut so, als ob das Freiheit wäre. Und er redet danach die größten Schuldgefühle ein.

» anzeigen...

Kategorie Versammlung / Gemeinde:

Die Versammlung (Gemeinde) Gottes wird Pfeiler und Grundfeste der Wahrheit sowie Herde genannt. Damit verbindet Gottes Wort bestimmte Wesenszüge und Akvitäten, auch Einstellungen, die in einer "biblischen Gemeinde" vorhanden sein sollten.

» anzeigen...

Kategorie Gute Botschaft:

Manche Christen haben nach den Massakern und Terroranschlägen, die es in den vergangenen Jahren gegeben hat, dafür gebetet, dass Menschen sich durch das Erleben solch furchtbarer Ereignisse bekehren. Hier ist ein kleines Beispiel, dass Gott eine Antwort auf diese Gebete gegeben hat und gibt. Wir wissen nicht, ob bekehrte Menschen auch bei ihren Entscheidungen „bleiben“. Wir wollen weiter für sie beten.

» anzeigen...