Gebetsanliegen: Kambodscha
Vergiss nicht das Werk des Herrn in KAMBODSCHA. Danke Gott für die Freiheit, das Evangelium in diesem hauptsächlich buddhistischen Land zu predigen. Bete für alle, die Christus hier verkünden. Manche Missionare sind so aus Südkorea gekommen. Bete, dass Jungbekehrten gesunde, biblische Belehrung erhalten.

Neuster Artikel:

Wir wissen heute, dass körperliche Schmerzen nicht immer auf organische Ursachen zurückzuführen sind. Seele und Leib – Psyche und Soma – haben eine enge Beziehung. Die Seele sucht sich einen Weg, ihren Schmerz zu kanalisieren. Nicht selten benutzt sie dafür unseren Körper.

» weiterlesen...

Geistlicher Blick     16. Sep
“Und er erhob seine Augen und sah: Und siehe, drei Männer st...

Alles eine Frage der Motivation     08. Sep
Wir alle möchten unserem Herrn dienen. Keine Frage! Aber was...

Kategorie Dienst:

"Denn sie selbst berichteten von uns, welchen Eingang wir bei euch hatten und wie ihr euch von den Götzenbildern zu Gott bekehrt habt, um dem lebendigen und wahren Gott zu dienen und seinen Sohn aus den Himmeln zu erwarten, den er aus den Toten auferweckt hat - Jesus der uns errettet von dem kommenden Zorn" (1. Thes 1,9.10).

» weiterlesen...

Kategorie Werk des Herrn:

Wir freuen uns, wieder einen Bericht über das Werk Gottes in Kamerun weitergeben zu können.

» weiterlesen...

Kategorie Ehe & Familie:

Wie stellst du dir als Unverheirateter Liebe zwischen Ehepartnern vor? Was beinhaltet echte, wahre Liebe in der Ehe? Ist mit Liebe zwischen Ehepartnern (ausschließlich) der sexuelle Bereich gemeint? Wenn wir diesen Fragen in der Bibel nachgehen, werden wir bei genauem Hinschauen erstaunt sein, dass dieses Thema an vielen Stellen behandelt wird. Und wir werden feststellen, dass es um viele verschiedene Aspekte geht. Folge mir nach - Heft 8/2016

» weiterlesen...

Kategorie Versammlung / Gemeinde:

Jeder fünfte Amerikaner gibt an, charismatisch zu sein. Warum haben derartige Gemeinden eigentlich einen deutlich stärkeren Zulauf als andere Gemeinden bzw. Zusammenkommen?

» weiterlesen...

Kategorie Menschliches Zusammenleben:

Ein – wie es heißt – „kleiner Händler“ einer großen französischen Bank hat ein bisschen mit Aktien gespielt. Herausgekommen ist ein Verlust von fast 5 Mrd. Euro. Das Risikomanagement der Bank hat nicht funktioniert. Das heißt, der Mann wusste, wie er die Kontrollen umgehen kann. So kann es passieren, dass ein Einzelner das Ganze in Verruf bringt ...

» weiterlesen...