Beitrag teilen

Artikelreihe: Markusevangelium

Verwandte Artikel

Der Herr Jesus im Markusevangelium – vom vollkommenen Diener lernen Sascha Bastian Im Markusevangelium wird uns der Herr Jesus als der vollkommene Diener oder Knecht Gottes und der Menschen vorgestellt. Beim Betrachten seines vollkommenen Beispiels erhalten wir Anschauungsunterricht für unseren Dienst. Im Folgenden wollen wir ... Artikel lesen
Die Versammlung Gottes (40) - Markus 14,15 (8) Manuel Seibel Der Herr hat für uns einen großen Raum. Da ist Platz für jeden, der Kind Gottes ist (und nicht in Sünde lebt). Da braucht man keine weitere Eintrittskarte. Denn der Herr lädt uns alle ein - seine Liebe. Podcast anhören
Markus 3,20-30 Manuel Seibel Was für ein Hass schlug dem Herrn Jesus entgegen! Er war der Retter, der Sohn Gottes, und dann wurde Ihm unterstellt, Er würde durch den Teufel die Dämonen austreiben. Unfassbar - aber Er war bereit, auch diese Leiden auf sich zu nehmen. Podcast anhören
Seelsorge - was können wir vom Herrn Jesus lernen? Manuel Seibel Wie kann man ganz praktisch und konkret Seelsorge betreiben? Der Herr Jesus gibt uns hier ein wunderbares Beispiel, wie Er einen Tauben heilte. Wir können nicht das bewirken, was Er tat. Aber wir können aus dem, wie Er handelte, viel lernen. Video ansehen
Markus 5,1-20 Manuel Seibel Gibt es Hoffnung für einen Menschen, der in Grabstätten unterwegs ist, von vielen Dämonen besessen, durch keine Ketten zu bändigen? Mehr als für Menschen, die sich zu gesund und zu gut fühlen, um den Herrn Jesus und seine Botschaft anzunehmen. ... Podcast anhören
Die Versammlung Gottes (34) - Markus 14,12 (2) Manuel Seibel Der Herr sucht Jünger, Gläubige, die seinem Wunsch entsprechend zu seinem Namen hin zusammenkommen. Ob Er bei uns Herzen findet, die Ihm darin Freude bereiten? Das ist eine Einzelheit, die wir dem Abschnitt aus Markus 14,12-16 entnehmen können. Podcast anhören