Altes Testament / Psalmen

Der Herr Jesus in Psalm 1 Manuel Seibel Es gibt nichts Schöneres, als den Herrn Jesus in Gottes Wort anzuschauen. Auch der erste Psalm, der vor allem von dem künftigen Überrest spricht, gibt uns dazu Anschauungsmaterial. Er ist in Vollkommenheit dieser Mann, der glückselig gepriesen wird.
Der Herr Jesus in Psalm 2 Manuel Seibel Der Herr Jesus ist der wahre Messias, der Gesalbte Gottes. Das lernen wir, wenn wir den Psalm 2 mit neutestamentlichen Zitaten verbinden. Der damalige König - David - schreibt prophetisch über den einen, den wahren, den vollkommenen König: Jesus ...
Der Herr Jesus in Psalm 3 Manuel Seibel In Psalm 3 lesen wir, was David in den Verfolgungen durch Absalom empfunden hat. Der Herr Jesus musste noch viel mehr leiden als David. Auch, ja gerade seine Empfindungen in Leiden hören wir in diesem Psalm.
Der Herr Jesus in Psalm 4 Manuel Seibel Was für eine Ruhe in Leiden finden wir in Psalm 4. Das ist schon im Blick auf die Verfolgung durch Absalom im Leben Davids erstaunlich. Einzigartig ist diese innere Ruhe, wenn wir an den Herrn Jesus denken.
Der Herr Jesus in Psalm 5 Manuel Seibel Psalm 5 zeigt, wenn wir dieses Gebet auf den Herrn Jesus beziehen, in was für einer Abhängigkeit Er sein Leben vor und mit seinem Gott geführt hat. Er hat Gott als seinen König über sich anerkannt.
Der Herr Jesus in Psalm 6 Manuel Seibel In Psalm 6 finden wir Hinweise, wie sich damals David und in der Zukunft der gläubige Überrest aus Juda bewusst war und sein wird, dass sie schuldig waren/sind vor Gott. Das trifft in keiner Hinsicht auf den Herrn Jesus zu. Aber die Leiden Davids ...
Der Herr Jesus in Psalm 7 Manuel Seibel David wurde durch Worte des Benjaminiters Kusch bedrängt und verworfen. Der Herr musste den Hass seines Jüngers Judas Iskariot ertragen. In allem vertraute Er auf seinen Gott und lebte auch in seinen Leiden in vollkommener Abhängigkeit von senem ...
Der Herr Jesus in Psalm 8 Manuel Seibel In Psalm 8 lernen wir etwas von der unfassbaren freiwilligen Erniedrigung des Herrn und von seiner Erhöhung und Verherrlichung. Das führt uns zur Anbetung.
Der Herr Jesus in Psalm 9 Manuel Seibel Mit Psalm 9 beginnt ein neuer Abschnitt in den Psalmen, der den gläubigen Überrest in den historischen Ereignissen künftiger Tage zeigt. Wir finden den Herrn Jesus dort in seinem Vertrauen auf den Gerechten, auf den vollkommenen Richter, auch ...
Der Herr Jesus in Psalm 10 Manuel Seibel Im Leben des Herrn Jesus gab es einen besonderen Widersacher. Das war sein eigener Jünger, Judas Iskariot. Wie sehr hat der Herr Jesus darunter gelitten, dass einer seiner Nächsten sein Verräter wurde. Das war wirklich der "Gottlose".
Der Herr Jesus in Psalm 11 Manuel Seibel In Psalm 11 lernen wir, wie der Herr Jesus damit umgegangen ist, dass Er umgeben war von Gottlosen und Gottlosigkeit. Er ist da unser großes Vorbild!
Der Herr Jesus in Psalm 12 Manuel Seibel In Psalm 12 beschreibt David, in was für einer Weise sich seine Feinde ihm gegenüber benommen haben. Wieviel mehr hat der Herr Jesus das erlebt und empfunden. Aber in allem war sein Vertrauen auf seinen Gott gerichtet. Auch darin ist Er uns ein ...
Der Herr Jesus in Psalm 13 Manuel Seibel Der Psalm 13 beschreibt besonders die Intensität und die Dauer der Leiden des kommenden Überrestes Judas. Wie viel mehr hat der Herr gelitten und kann sich daher mit ihren Leiden einsmachen. Auch wir haben zu leiden und lernen so davon, wie Er mit ...
Der Herr Jesus in Psalm 14 Manuel Seibel Psalm 14 beschreibt uns die Gottlosigkeit der Gottlosen. Der Herr Jesus ist das genaue Gegenteil von ihnen gewesen. So lernen wir aus den Kontrasten, wer Er wirklich ist und war und wie Er sein Leben geführt hat. Das ist vorbildhaft für uns, die ...
Der Herr Jesus in Psalm 15 Manuel Seibel Während Psalm 14 den Toren, den Ungläubigen, letztlich den Antichristen beschreibt, finden wir in Psalm 15 ein Porträt des gläubigen Überrestes. Diese Kennzeichen sollten auch uns als Gläubige in der Gnadenzeit prägen. In Vollkommenheit gibt ...
Der Herr Jesus in Psalm 16,1-3 Manuel Seibel In Psalm 16 finden wir den Herrn Jesus. Es handelt sich ausdrücklich um einen messianischen Psalm, der auch im Neuen Testament direkt auf den Herrn Jesus bezogen wird. In was für einer Abhängigkeit von Gott hat Er gelebt. Wie war sein Leben durch ...
Der Herr Jesus in Psalm 16,4-8 Manuel Seibel Psalm 16 zeigt uns den Herrn Jesus als abängigen Menschen. In den Versen 4-8 lernen wir, wie Er in Gemeinschaft mit seinem Gott gelebt hat. Das schließt mit ein, dass man mit Ungläubigen keine Gemeinschaft pflegt, jede Hilfe und jeden Segen aber ...
Der Herr Jesus in Psalm 16,9-11 Manuel Seibel Es gibt nur einen einzigen Menschen, der keine Verwesung gesehen hat, nachdem er gestorben ist: Das ist der Herr Jesus. Das wird in diesem Psalm vorhergesagt. Und wir freuen uns darüber, dass Gott diese Antwort gegeben hat auf die Hingabe seine ...
Der Herr Jesus in Psalm 17 Manuel Seibel Während Psalm 16 besonders die innere Seite des Lebens des Herrn in Abhängigkeit von Gott zeigt, finden wir, wie der Herr in Psalm 17 mehr von der äußeren Seite beschrieben wird, das heißt, wie man von außen sehen konnte, dass Er Gott ...
Der Herr Jesus in Psalm 18 Manuel Seibel Psalm 18 finden wir zweimal in Gottes Wort. Mit ganz wenigen Änderungen hat 2. Samuel 22 denselben Wortlaut. Das zeigt, dass Psalm 18 eine prophetische Bedeutung hat, die den Überrest künftiger Tage betrifft Aber auch den Herrn Jesus finden wir ...
Der Herr Jesus in Psalm 19 Manuel Seibel In Psalm 19 lernen wir etwas über die Schöpfung und das Gesetz. Wer aber ist der Schöpfer und der Gesetzgeber? Auf wen ist die Sonne ein Hinweis? Und wer hat das Gesetz im Innern seines Herzens bewahrt? Unser Erlöser. Und auch von diesem ...
Der Herr Jesus in Psalm 20 Manuel Seibel In Psalm 20 lernen wir etwas von dem verworfenen Christus und auch über diesen verworfenen Christus. Er ist der Gesalbte, den Gottes rettete (V. 7), Er ist der König, der den Überrest und auch uns rettet (V. 10). Ihm gehören unsere Herzen, Ihm ...
Der Herr Jesus in Psalm 21 Manuel Seibel In Psalm 21 finden wir den Herrn Jesus als König. Er ist derjenige, der von Gott durch die Kraft der Auferstehung gerettet wurde. Jetzt ist Er auch als Mensch der Gesegnete, der damals wie heute alles aus der Hand seines Gottes und Vaters annahm ...
Der Herr Jesus in Psalm 22,1-4 Manuel Seibel Psalm 22 ist insofern einzigartig, als er uns in die sühnenden Leiden des Herrn schon im Alten Testament einführt und dabei die Empfindungen unseres Herr zeigt. Dieser Psalm ist reine Prophetie. Das heißt, hier finden wir keine Erfahrungen von ...