Themen / Versammlung / Gemeinde

1. Mose 22-25 Manuel Seibel 1. Mose 22-25 geben uns einen gewaltigen Einblick in Gottes Ratschluss. Es ist erstaunlich, dass Er uns diesen Ratschluss in dieser prophetischen Weise bereits im ersten Buch der Bibel gibt.
2.000 Jahre Apostel Paulus (FMN) Manuel Seibel Vom 28. Juni 2008 bis zum 29. Juni 2009 feiert die Römisch-Katholische Kirche den Apostel Paulus. „Ihren“ Apostel Paulus. In einer Veröffentlichung des „Heiligen Stuhls“, die auf eine Rede des amtierenden Papstes zurückgeht, heißt es: ... Artikel lesen
24 Jahre zu Unrecht der Vergewaltigung Beschuldigter - was macht man mit falschen Beschuldigungen? Manuel Seibel In Frankreich musste ein Mann 24 Jahre damit leben, falsch einer Vergewaltigung beschuldigt zu sein. Dann bekannte das "Opfer", dass nicht er, sondern jemand ganz anderes sie vergewaltigt hatte. Vor solchen Herausforderungen falscher ...
40 Jahre Unabhängigkeit – ist Unabhängigkeit gut? Günter Vogel Vor 40 Jahren wurden Jamaika, Trinidad und Tobago unabhängig Staaten. Sie wurden damals aus der britischen Herrschaft entlassen. Artikel lesen
60 Jahre Schwimmflügel Manuel Seibel Schwimmflügel sind etwas für kleine Kinder. Aber sie haben einen wunderbaren Wert: Sie helfen, nicht unterzugehen. Auch wenn sich Erwachsene vermutlich schämen würden, mit solchen Dingern herumzuschwimmen: Auch im Glaubensleben sind ...
100 Jahre lernen Manuel Seibel "Auf ein Wort" heißt eine Kolumne in dem evangelischen Magazin "Chrismon". Wenn man es liest, weiß man, wohin die protestantische Kirche läuft. Nicht wirklich empfehlenswert, aber ge-legentlich doch aufschlussreich. Artikel lesen
Absonderung vom Bösen, Gottes Grundsatz von Einheit John Nelson Darby Gottes Grundsatz der Einheit ist Absonderung vom Bösen. Das hört sich zuerst einmal eigenartig an. Aber es ist die biblische Lehre von wahrer Einheit, seit die Sünde in dieser Welt existiert. Menschliche Einheit und Allianz schließt Gott aus, ... Artikel lesen
Alleinerziehende im Regen stehen lassen? Eine Aufgabe für Familie und Gemeinde! Manuel Seibel Alleinerziehende Mütter (und auch Väter) haben damit zu kämpfen, dass sie den Lebensunterhalt für ihre Kinder aufbringen müssen, vor allem aber die seelischen Schäden der Kinder möglichst gering halten sollen. Wie können sie das alles ...
Alleinerziehende sind faul??? - was unsere Verantwortung dabei ist! Manuel Seibel Der deutsche Finanzminister, Christian Lindner, spricht von Faulheit der Alleinerziehenden. Zu wenige würden sich bereitfinden, wieder zu  arbeiten. Als ob sie zu Hause rumsitzen und Däumchen drehen würden ... Das eine ist die Verantwortung (vor ...
Alternative für ...: Wenn nur noch „anders sein“ zählt Manuel Seibel Es gibt in Deutschland nicht nur eine Partei, die sich „Alternative für Deutschland“ (AfD) nennt, sondern einen allgemeinen, gesellschaftlichen und religiösen Trend zum anders sein wollen. Manchmal hat man den Eindruck, man ist nur noch „en ... Video ansehen
An des Herrn Tag Michael Hardt „Ich war an des Herrn Tag im Geist“ (Off 1,10) Dieser Satz ist kurz aber aufschlussreich. In zwei kurzen Versen gibt Johannes uns hochinteressante Mitteilungen zu seiner Situation: Artikel lesen
Anbetung des Herrn Christian Briem Frage: Mir wurde kürzlich vorgehalten, wir beteten Christus an, wo doch ausdrücklich in der Bibel gesagt werde, man solle den Vater anbeten. Gibt es eine Stelle, die aussagt, dass wir (jetzt schon) den Herrn Jesus anbeten dürfen? Artikel lesen
Andere jibt et nicht Manuel Seibel Wie schwer tun wir uns manchmal in dem Miteinander. Am liebsten würden wir uns unsere Mitgläubigen selbst „schaffen“. Aber Gott hat einen anderen Weg vorgesehen. Gott sei Dank! Artikel lesen
Apostelgeschichte: die Zeit der ersten Christen
Auf der Erde Manuel Seibel „Wahrlich, ich sage euch: Was irgend ihr auf der Erde binden werdet, wird im Himmel gebunden sein, und was irgend ihr auf der Erde lösen werdet, wird im Himmel gelöst sein“ (Mt 18,18) - eine kurze Andacht. Artikel lesen
Auf diesen Felsen (Die gute Saat; FMN)! Die gute Saat "Auf diesen Felsen werde ich meine Versammlung (oder: Gemeinde) bauen" (Matthäus 16,18). Artikel lesen
Aufarbeitung der Corona-Zeit? Manuel Seibel In den letzten Wochen wurde die Corona-Zeit wieder stärker diskutiert. Durch die Herausgabe der (allerdings zum Teil geschwärzten) RKI-Protokolle des Robert-Koch-Instituts kamen die Erinnerungen zurück. Auch die gegensätzlichen Auffassungen zu ...
Aufnahme und Zurückweisen am Tisch des Herrn Frank Wallace Das Neue Testament stellt uns das Vorrecht vor, am Tisch des Herrn Gemeinschaft mit dem Herrn und mit Gläubigen zu pflegen. Dort bezeugen wir die Tatsache, dass es den "einen Leib" auf der Erde gibt - alle Gläubigen - und das verherrlichte Haupt ... Artikel lesen
Manuel SeibelAugen zu? Wenn Sünde in der Gemeinde vorkommt …
Aus dem Skandal der katholischen Kirche lernen - konsequent sein! Manuel Seibel Was in Köln unter Kardinal Rainer Maria Woelki und seinen Vorgängern passiert ist, kann man nur als "furchtbar" bezeichnen. Kindesmissbrauch wurde geduldet oder womöglich noch gefördert, allemal vertuscht usw. Aber für keinen Christen besteht ...
Aus der Kirche … Manuel Seibel Zwei Zitate von hohen Kirchenvertretern der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD), die in einem der letzten Hefte von ideaSpektrum abgedruckt worden sind, haben mich länger beschäftigt. Artikel lesen
Außen hui – innen pfui? Albert Blok Gibt es das? Außen hui, innen pfui? Wir wissen alle zu berichten, wo uns das untergekommen ist. Nur nicht im eigenen Leben, oder? Und bestimmt nicht im Versammlungsleben! Ist das alles wirklich so weit entfernt? Artikel lesen
Außerhalb des Lagers (Hebräer 13,11-13) Arend Remmers In Hebräer 13,13 heißt es: „Deshalb laßt uns zu ihm hinausgehen, außerhalb des Lagers, seine Schmach tragend." Was bedeuten diese Worte, und welches ist der Ursprung und der Sinn des Begriffes „Lager"? Was hat dieser Vers uns heute zu sagen ? Artikel lesen
Ausgewogen Manuel Seibel Der Herr Jesus sucht Gläubige, die ausgewogen sind. Das war schon in Zeiten des Alten Testamentes so und ist auch heute nicht anders. Artikel lesen