Markus 7,33-35

Beitrag teilen

Artikelreihe: Markusevangelium

Verwandte Artikel

Markus 8,22-26 Manuel Seibel Es gibt zwei Wunder des Herrn Jesus, die nur Markus erzählt. Eines davon ist die Heilung eines Blinden in zwei Schritten. Obwohl der Herr Jesus alles ein einem Schritt hätte tun können, wählt Er hier zwei Schritte, um uns eine weitere Belehrung ... Podcast anhören
Markus 8,10-21 Manuel Seibel Ungläubige fordern ein Zeichen vom Herrn Jesus, obwohl Er viele Zeichen vollbracht hatte. Und seine Jünger trauen Ihm nicht zu, erneut ein Wunder zu vollbringen, obwohl sie von Ihm schon viele Wunder erlebt hatten. Jesus lässt sich davon aber ... Podcast anhören
Markus 2,13-17 Manuel Seibel Unentwegt war Jesus tätig. Und Er rief in seine Nachfolge, in diesem Fall Levi, den Zöllner. Das ist Matthäus. Aber Er suchte nicht nur diesen einen Mann. Er geht auch zu denen, die von der Gesellschaft ausgestoßen waren, zu den Zöllnern. Wo ... Podcast anhören
Markus 7,31-35 Manuel Seibel Nachdem der Herr einer ursprünglich heidnischen Frau geholfen hat, die im Glauben zu Ihm kam, wird jetzt ein Tauber zu Ihm gebracht. Er steht beispielhaft für den Zustand des Volkes Israel. Der Herr aber lässt auch diesen Mann nicht ohne Hilfe ... Podcast anhören
Er lehrte sie vieles in Gleichnissen (Band 2) von Christian Briem Manuel Seibel Anbei die Buchbesprechung des zweiten Bandes über die Gleichnisse in den Evangelien. Dieses Buch wurde von Christian Briem geschrieben - wir empfehlen es von Herzen zum besseren Verständnis der vielen Gleichnisse. Es geht um unseren Herrn Jesus ... Artikel lesen
Markus 7,6-13 Manuel Seibel In diesem Abschnitt zeigt der Herr Jesus, dass jedes Gebot, das Menschen aufrichten und das nicht in Gottes Wort enthalten ist, notwendigerweise das Wort Gottes beiseite setzt. Denn wenn es aus Gottes Sicht ein Gebot sein müsste, hätte Er es in ... Podcast anhören