BibelPraxis

Alle Folgen des Podcasts
Kinderrechte und Ausgewogenheit Manuel Seibel 19. Mai 2022 Wie sehr schreien viele, auch Politiker, heute nach Kinderrechten. Am liebsten wollen sie dazu das Grundgesetz ändern. Ein, vielleicht der größte Teil der "Kinder" bleibt außen vor. Sie haben kaum jemand, der die Stimme für sie erhebt.
Einander zu nahe treten? Manuel Seibel 17. Mai 2022 Im Miteinander ist es leicht, die Empfindsamkeiten von Mitgeschwistern zu übersehen. Das gilt nicht nur im Umgang mit Ehepaaren, denen Gott (noch) keine Kinder geschenkt hat, aber auch im Blick auf sie. Die Gemeinschaft von Gläubigen ist etwas ...
Irritierend die Wahrheit verändern? Manuel Seibel 12. Mai 2022 Manchmal kann man sehr selbstbewusst behaupten, man habe ja alles schon vorausgesehen. In der Politik mag das normal und üblich sein. Aber müssen wir wirklich unser Gesicht zu wahren suchen, wenn jeder merkt, dass die Aussage, die wir gemacht ...
Im 5-Minutentakt beten Manuel Seibel 10. Mai 2022 Gute Gewohnheiten sind gut. Ein Regel- oder Gesetzeswerk, auch was das Gebet betrifft, führt in die Irre. Dabei ist das Gebet für unser Leben so wichtig!
Die Versammlung Gottes (46) - 5. Mose 12,21.26 Manuel Seibel 8. Mai 2022 Für das Volk Israel gab es nicht nur den einen Ort, an dem sie Gemeinschaft pflegen konnten. Sie hatten auch die Erlaubnis, in ihren eigenen Toren Fleisch zu essen. Zudem war es ein Ort der Hingabe. Das ist es auch für uns ...
Die Bibel gibt es in 719 Sprachen Manuel Seibel 5. Mai 2022 Was haben wir Wertvolleres in der Hand als Gottes Wort? Wie dankbar dürfen wir dafür sein, auch dafür, dass es sie jetzt vollständig in 719 verschiedenen Sprachen gibt. Beten wir mit, dass sie auch noch vollständig in weitere Sprachen übersetzt wird.
Hausfrau = Entwertung? Manuel Seibel 3. Mai 2022 Immer wieder kann man lesen, dass es furchtbar für eine (gläubige) Frau sein muss, sich der Hausarbeit hinzugeben. Was für eine Degradierung! Und was mag Gott dazu sagen? Und was sagen wir, die wir Ehemänner sind?
Die Versammlung Gottes (45) - 5. Mose 12,18 (4) Manuel Seibel 1. Mai 2022 Nach Gottes Gedanken kommt man an einem geistlichen Ort in Gehorsam zusammen, besonders um Gott Anbetung zu bringen. Der Ort des Zusammenkommens ist aber zugleich die Gelegenheit, "zu geben".
Leichen auf Eis Manuel Seibel 28. April 2022 Heute kann man sich - für viel Geld - als Gestorbener einfrieren lassen. Dann in 100 Jahren könnte es ja Methoden geben, wieder aufzustehen und weiterzuleben. So ein Unternehmen. So die Sehnsucht des Menschen. Wie kann man auf solch einen Humbug ...
Aus der Kirche austreten? Manuel Seibel 26. April 2022 Heute ist es en vogue, aus der Kirche auszutreten. Zu viel hat sie sich zuschulden kommen lassen. Und das ist auch so. Aber dieses Phänomen des "Austritts" erleben wir ja nicht nur in der Katholischen Kirche, sondern in vielen Zusammenkommen, ...
Führt Jagdlust zu Blutrausch? Was zur Sünde führt ... Manuel Seibel 21. April 2022 Es erscheint unfassbar, was manche Menschen für Freude am Leid anderer haben, auch an dem, was sie anderen zufügen. Wie ein Blutrausch ... Was aber führt dazu? Was sagen Psychologen, was sagt Gottes Wort?
Jeder fünfte glaubt an die leibliche Auferstehung Jesu Manuel Seibel 19. April 2022 Jeder fünfte Bürger Deutschlands glaubt an die leibliche Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus. Ist das eine gute oder eine schlechte Nachricht?
Die Frage nach dem "guten" Sterben Manuel Seibel 14. April 2022 Gibt es eigentlich ein "gutes" Sterben? Was passiert, wenn wir sterben? Ungläubige? Gläubige? Einerseits gibt es gewaltige Unterschiede! Aber der Weg kann für alle schwer sein.
Die Passion (RTL) - eine Missionsmöglichkeit? Manuel Seibel 12. April 2022 Am Mittwochabend, den 13. April 2022, wird in Deutschland das Musical "Die Passion" in Essen aufgeführt und live im Fernsehen übertragen. Eigentlich sollte dieses Musical über die Leidensgeschichte Jesu schon vor zwei Jahren gespielt werden. ...
Die Versammlung Gottes (44) - 5. Mose 12,11.14 (3) Manuel Seibel 10. April 2022 Das Zusammenkommen als "Versammlung" (Gemeinde) findet nicht nur an einem geistlichen Ort statt. Gehorsam als Haltung und Anbetung als Inhalt sind wertvolle Hinweise aus 5. Mose 12.
Das umstittene Kuppelkreuz mit Inschrift: Absolutheitsanspruch des Christentums? Manuel Seibel 7. April 2022 In Berlin wird seit Monaten über das Kuppelkreuz und die Inschrift des Humboldt-Forums diskutiert. Damit wird auch über die Frage des absoluten Anspruchs des Wortes Gottes und des Christentums gesprochen ...
Warum sind wir noch verheiratet? Manuel Seibel 5. April 2022 Wenn Ehepaare länger verheiratet sind und die Kinder aus dem Haus ziehen, stellt sich oft eine Leere ein. Man stellt fest, dass eigentlich nur die Kinder noch zusammengehalten haben. Und dann? Auseinandergehen und ein neues, herausforderndes ...
Die Versammlung Gottes (43) - 5. Mose 12,5 (2) 3. April 2022 Nachdem wir beim letzten Mal gesehen haben, was Gottes Wunsch war, nämlich inmitten seines Volkes zu wohnen, sehen wir jetzt, was Er als Erstes mit diesem Ort verbindet, an dem Er in Kanaan (Israel) wohnen wollte.
Ist das Christentum nur eine kulturelle Formation? Manuel Seibel 31. März 2022 Im Zuge der Diskussion, ob man das C aus CDU besser streichen solle, um mehr Nicht-Christen gewinnen zu können, schreibt ein Journalist von der kulturellen Formation des Christentums. Kann man wahres Christentum darauf reduzieren?
Wovor fürchten sich die Deutschen am meisten? Manuel Seibel 29. März 2022 Es ist eine interessante, für uns Christen sogar herzerforschende Frage: Wovor fürchten sich die Menschen am meisten? Die Antwort ist leider gerade für Gläubige entlarvend ... Natürlich, wenn diese Frage nach Beginn des Krieges in der Ukraine ...
Das Buch, das mein Leben veränderte Manuel Seibel 24. März 2022 Es gibt nur ein Buch, das unser Leben wirklich verändern kann. Und dann stellt sich die Frage: Was ändert sich dadurch eigentlich? Sind wir uns als Christen bewusst, dass die Zeit gedrängt ist, die Gott uns zur Verfügung stellt?
Soll sich eine Frau dem Ehemann besser doch nicht unterordnen? Manuel Seibel 22. März 2022 Auch im sogenannten evangelikalen Bereich wird inzwischen damit gerungen, wie man mit dem biblischen "Ehebild" in moderner Zeit richtig umgeht. Waren die Ermahnungen von Paulus zeitgebunden? Waren sie Reaktionen auf damalige gesellschaftliche ...
"Gekühltes" Glück und Leihmutterschaft Manuel Seibel 17. März 2022 Kinderlosigkeit war schon zu biblischen Zeiten eine große Herausforderung. Heute ist das nicht anders, nur dass die Möglichkeiten heute weitergehendere sind. Für solche, die von Gott Kinder geschenkt bekommen haben, ist es dabei nicht leicht, ...
Probleme, die es ohne Sünde gar nicht geben müsste ... Manuel Seibel 15. März 2022 Aktuell wird noch immer über die Impfung und Impfpflicht diskutiert. Dabei wird übersehen, dass es noch andere Themen gibt. Seit 2006 gab es ein wichtiges Impfangebot. Das scheint ganz besonders bei denen "nicht anzukommen", die sich als Christen ...