Altes Testament / Psalmen

Der Herr Jesus in Psalm 39 Manuel Seibel Mit Psalm 39 wird eine Reihe von 15 Psalmen abgeschlossen, die uns die Befreiung des Überrestes, den Weg ihrer Erlösung und auch den Weg der Zucht zeigen. Zum Schluss ist es noch einmal die Erfüllung des Sühnungstages (3. Mo 23), die uns ...
Der Herr Jesus in Psalm 40 Manuel Seibel Psalm 40 ist ein bekannter, messianischer Psalm. Er lässt uns etwas von dem Charakter des Brandopfers erkennen, das der Herr Jesus am Kreuz von Golgatha vollbracht hat. Die Beschäftigung mit Ihm führt zur Anbetung!
Der Herr Jesus in Psalm 41 Manuel Seibel Mit Psalm 41 schließt das erste Buch der Psalmen. In diesem Buch finden wir den größten Teil der Psalmen Davids, der gerade im Blick auf den leidenden Christus ein Vorbild ist. Auch dieser Psalm spricht - teilweise - von unserem Retter. Er zeigt ...
Die Hütte seiner Gegenwart William J. Hocking Wie beruhigend und erfrischend ist ein Aufenthalt in einem abgeschlossenen Zufluchtsort, sicher verborgen vor dem betäubenden Gerede und Gezänk unheiliger Zungen, die uns in der Welt umgeben und uns oft sogar bis in den Familienkreis hinein ... Artikel lesen
Eine Betrachtung von Psalm 37 Marcel Graf In diesem Psalm stellt der Geist Gottes uns Gläubigen unsere ungläubigen Mitmenschen gegenüber. Dabei werden wir sowohl gewarnt als auch ermuntert. Artikel lesen
Fragen von Menschen - Antworten von Gott Michael Hopp Menschen haben viele Fragen - auch die Gläubigen. Gott sei Dank - Er hat Antworten auf unsere Fragen. Und die finden wir in seinem Wort. Denn der Geist Gottes weist und immer auf das Wort Gottes hin. Wohl dem, der diese Antworten liest und auf sein ... Artikel lesen
Früh Marcel Graf „Gott du bist mein Gott! Frühe suche ich dich. Es dürstet nach dir meine Seele, nach dir schmachtet mein Fleisch in einem dürren und lechzenden Land ohne Wasser“ (Ps 63,1). „Ich liebe, die mich heben; und die mich frühe suchen, werden mich ... Artikel lesen
Früh Marcel Graf „Gott du bist mein Gott! Frühe suche ich dich. Es dürstet nach dir meine Seele, nach dir schmachtet mein Fleisch in einem dürren und lechzenden Land ohne Wasser“ (Ps 63,1). „Ich liebe, die mich heben; und die mich frühe suchen, werden mich ... Artikel lesen
Michael HoppGebetserhörungen aus Psalm 132
Gedanken zu Psalm 63 Marcel Graf Auf seiner Flucht vor den Nachstellungen Sauls musste David oft in die Wüste fliehen, um sich dort zu verbergen (1. Sam. 23,14.15.24; 24,2; 25,1; 26,2.3). Wohl in jener notvollen Zeit ist dieser Psalm, durch Gottes Geist inspiriert, entstanden. Artikel lesen
Herr - bis wann? Michael Hopp Manche Not ist nicht nur lange zu ertragen, sondern wir kommen mit unseren Kräften ans Ende. Und dann? "Bis wann?" Artikel lesen
Michael HoppHilfe: von den Bergen, oder von Gott?
Himmelfahrt - eine Wunderhandlung Gottes Stefan Drüeke Ist die Himmelfahrt von Jesus Christus eine Realität? Die Bibel bestätigt das - dabei wird auch deutlich, dass es sich um ein Ereignis handelt, das nicht naturwissenschaftlich erklärbar ist. Aber gibt es für Wunder im 21. Jahrhundert überhaupt ... Video ansehen
Jesus Christus bleibt derselbe Marcel Graf "Jesus Christus ist derselbe gestern und heute und in Ewigkeit." So wird uns diese Person auch in den Psalmen 22, 23 und 24 vorgestellt. Artikel lesen
Michael HoppLobt den Schöpfer (Ps 104)
Mir fehlt nichts (Ps 23,1) Christian Achenbach „Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.“ (Psalm 23,1) Artikel lesen
Psalm 63 – Bleib dran, Er hält Dich! (5) - eine Andacht Christian Achenbach „Meine Seele hängt an dir, es hält mich aufrecht deine Rechte“ (Psalm 63,9). Artikel lesen
Psalm 63 – Gottes Güte ist besser als Leben (3) – eine Andacht Christian Achenbach „So wie ich dich angeschaut habe im Heiligtum -, um deine Macht und deine Herrlichkeit zu sehen.
 Denn deine Güte ist besser als Leben; meine Lippen werden dich rühmen. So werde ich dich preisen während meines Lebens, meine Hände aufheben in ... Artikel lesen
Psalm 63 - Suche Deinen Gott früh (2) Christian Achenbach "Gott, du bist mein Gott! Früh suche ich dich. Es dürstet nach dir meine Seele, nach dir schmachtet mein Fleisch in einem dürren und lechzenden Land ohne Wasser" (Psalm 63,2). Artikel lesen
Psalm 91 Michael Hopp Psalm 91 ist schon vielen ein Trost und eine Ermutigung gewesen. Gott bewahrt uns, auch in Gefahren! Artikel lesen
Psalm 103 Michael Hopp Der Psalm 103 hat schon viele Christen ermuntert auf dem Glaubensweg. Er sollte auch uns dahin führen, Gott mehr zu loben. Artikel lesen
Siehe, ich komme Christian Briem Frage: Ich zitiere wohl am besten zuerst den Wortlaut der Stelle aus Psalm 40, auf die sich meine Frage bezieht: "An Schlacht- und Speisopfer hattest du keine Lust; Ohren hast du mir bereitet: Brand- und Sündopfer hast du nicht gefordert. Da sprach ... Artikel lesen
Tod, Auferstehung und Herrlichkeit Henri Rossier Ostern - hier denken viele Menschen bis heute an die Kreuzigung, den Tod, das Begräbnis und die Auferstehung von Jesus Christus. Auch wenn das Wort "Ostern" wohl eher heidnischen Ursprungs ist, so sind doch der Kafreitag und die die Geschehnisses ... Artikel lesen
Versuchung 4 Manuel Seibel Denn er wird seinen Engeln über dir befehlen, dich zu bewahren auf allen deinen Wegen. Auf den Händen werden sie dich tragen, damit du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest. Auf Löwen und Ottern wirst du treten, junge Löwen und Schlangen ... Artikel lesen