Gebetsanliegen: Laos
Denk bitte an das Werk des Herrn in LAOS. Danke Ihm für Brüder, die im Gefängnis waren und aus ihren Ortschaften wegen ihrer Treue für den Herrn in diesem kommunistischen Land geworfen wurden. Bete, dass es den Geschwistern möglich ist, an den Konferenzen in Myanmar teilzunehmen. Bete um Standfestigkeit und darum, dass das Evangelium noch viele dort erreicht.

Neuster Artikel:

Zucht in der Versammlung (Gemeinde) ist ein wichtiges, wenn auch nicht schönes Thema. Leider haben wir immer wieder mit Ausschlüssen zu tun. Im sechsten Teil befassen wir uns mit der Frage, wann ein Ausgeschlossener wieder zugelassen werden kann.

» weiterlesen...

Der Herr Jesus liebt…     17. Dez
…den Einzelnen. “Der Sohn Gottes, der mich gelie...

Alles Du und gar nichts ich     15. Dez
Ach, dass eine Zeit gewesen, da ich lebte nur für mich! ich ...

Kategorie Werk des Herrn:

Wir sind dankbar, erneut einen Bericht über das Werk des Herrn in den drei oben genannten Ländern weitergeben zu können. Bitte betet, dass der Herr dort weiter verherrlicht wird.

» weiterlesen...

Kategorie Versammlung / Gemeinde:

Oder: Eine Antwort auf Heinrich Bedford-Strohm In einem Gastbeitrag der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ versucht der Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zu begründen, warum die Kirche politisch reden und handeln müsse. Sind seine Thesen in Übereinstimmung mit der Bibel?

» weiterlesen...

Kategorie Schöpfung:

Immer wieder wird eine heftige Diskussion darüber geführt, wie man Wissenschaft und Glauben zusammenbringen kann. Für einen Christen sollte als Ausgangspunkt dazu die Bibel gelten, denn er weiß, dass sie Gottes Wort und damit Wahrheit ist (vgl. Joh 17,17). Darauf kann er sich verlassen. (aus: Folge mir nach - Heft 8/2009)

» weiterlesen...

Kategorie Prophetie:

Wieder einmal wehren sich Vertreter von Juden und Judentum unter Zuhilfenahme medienwirksamer Instrumente dagegen, dass ein Theologe biblische Begriffe auf das heutige Judentum anwendet. Und was tut die Kirche? Bei dem ersten Widerstand zieht sie zurück. Sie fürchtet nichts mehr, als in die antisemitische Ecke gestellt zu werden.

» weiterlesen...

Kategorie Persönlicher Glaube:

Die Bibel ist kein wissenschaftliches Buch. Aber die Wissenschaft bestätigt immer wieder die Bibel. Die Bibel hat dies nicht nötig - auch nicht der Gläubige. Dennoch sind wir dankbar, dass Gott uns solche Bestätigungen schenkt. Das Bild ist entnommen: www.BiblePlaces.com

» weiterlesen...