Gebetsanliegen: Der Heilige Geist
Danke Gott, Deinem Vater in Christus Jesus, dafür, dass Er den Heiligen Geist auf diese Erde gesandt hat, und dass Er in jedem einzelnen Gläubigen wohnt - eine göttliche Person. Das ist ein unermessliches Vorrecht, was es in keiner anderen Zeit gibt als in der christlichen!

Neuster Artikel:

Nicht die Erfindungen des Menschen sind böse, sondern das Herz des Menschen, das alle Erfindungen zum Schlechten benutzen kann. Das sagte schon ein sehr bekannter Mann ...

» weiterlesen...

Mit Herzensentschluss bei IHM...     26. Jul
In der Nachfolge hinter dem Herrn Jesus her müssen immer wie...

Herz ausschütten     17. Jul
“Hanna aber redete in ihrem Herzen; nur ihre Lippen be...

Kategorie Gute Botschaft:

"Wer seine Übertretungen verbirgt, wird kein Gelingen haben; wer sie aber bekennt und lässt, wird Barmherzigkeit erlangen." (Spr 28,13). Folge mir nach - Heft 11/2015

» weiterlesen...

Kategorie Jesus Christus / Gott:

Das Evangelium für Gläubige – so hat man den Bericht über das Passahfest im 2. Buch Mose genannt. Aber haben Christen das Evangelium denn noch nötig? Paulus jedenfalls wollte extra deshalb nach Rom kommen – daher sollten auch junge Christen heute in das Thema einsteigen (denn schließlich ist unsere Freude im Glauben auch davon abhängig, wie gut wir das großartige Werk der Erlösung verstanden haben)...

» weiterlesen...

Kategorie Menschliches Zusammenleben:

Ein – wie es heißt – „kleiner Händler“ einer großen französischen Bank hat ein bisschen mit Aktien gespielt. Herausgekommen ist ein Verlust von fast 5 Mrd. Euro. Das Risikomanagement der Bank hat nicht funktioniert. Das heißt, der Mann wusste, wie er die Kontrollen umgehen kann. So kann es passieren, dass ein Einzelner das Ganze in Verruf bringt ...

» weiterlesen...

Kategorie Persönlicher Glaube:

„Seht, welch eine Liebe uns der Vater gegeben hat, dass wir Kinder Gottes heißen sollen! Und wir sind es" (1. Johannes 3,1) - eine Andacht.

» weiterlesen...

Kategorie Prophetie:

Schon immer waren letzte Worte einer Person bedeutsam. Besonders gilt das, wenn wir uns die letzten Worte von Männern Gottes in der Bibel anschauen - Jakob, Mose, Elia, Stephanus, Paulus usw. Die letzten Worte Jakobs sind nicht nur bedeutsam, sondern durch und durch prophetisch, wie die Auslegung von Hugo Bouter zeigt.

» weiterlesen...