Gebetsanliegen: Österreich und Liechtenstein
Bete bitte für das Werk des Herrn in ÖSTERREICH, einem vorherrschend katholischen Land. Bete für das Zusammenkommen in Wien und für die Evangeliumsverkündigung an viele Flüchtlinge in diesem Land. Vergiss auch nicht das Werk Gottes in dem kleinen Land LIECHTENSTEIN - zwischen Österreich und der Schweiz liegend.

Neuster Artikel:

„Und nach sechs Tagen nimmt Jesus den Petrus und Jakobus und Johannes, seinen Bruder, mit und führt sie für sich allein auf einen hohen Berg. Und er wurde vor ihnen verwandelt“ (Mt 17,1) – eine kurze Andacht.

» weiterlesen...

Alles Du und gar nichts ich     15. Dez
Ach, dass eine Zeit gewesen, da ich lebte nur für mich! ich ...

Wintereinbruch     10. Dez
“Denn zum Schnee spricht er: Falle zur Erde! Und zum R...

Kategorie Werk des Herrn:

Im Juni des vergangenen Jahres sind zwei junge Missionarinnen, die im Wesentlichen einen sozialen Missionsdienst ausführten, im Jemen ermordet worden. Im Anschluss an diesen Mord ist über verschiedene Medien hinweg eine Diskussion darüber entbrannt, ob die Ausführung des biblischen Missionsbefehls nicht letztlich vergleichbar sei mit dem Handeln fanatischer Muslime. (aus: Folge mir nach - Heft 4/2010)

» weiterlesen...

Kategorie Versammlung / Gemeinde:

Immer wieder ist zu hören, dass Christen – analog zum Volk Israel – den Zehnten geben sollten. Aber da sie in einer Zeit der Gnade lebten, müssen sie mindestens den Zehnten geben. Denn die Gnade gebe ja mehr als das Gesetz. Die Frage ist: Hat der Zehnte tatsächlich für Christen eine Bedeutung? Und wenn ja, welche?

» weiterlesen...

Kategorie Schöpfung:

In letzter Zeit ist immer wieder und immer mehr zu merken, dass Front gegen Christen gemacht wird, die an die Schöpfung des Universums durch Gott glauben. Was tun?

» weiterlesen...

Kategorie Prophetie:

Es ist viel vom Nahen Osten die Rede. Man hört, wie Russland militärisches Material nach Syrien schafft. Wer die Prophetie der Schriften kennt, wundert sich nicht. Die Zukunft hat begonnen ...

» weiterlesen...

Kategorie Persönlicher Glaube:

Eine hohe Kirchenvertreterin, Margot Käßmann, schreibt, dass Christen an Traditionen festhalten sollten – sonst verlöre man den Halt. Sie bezieht das auf die Advents- und Weihnachtstradition. Und was sagt der Herr Jesus dazu, um den es dabei ja angeblich gehen soll?

» weiterlesen...