Gebetsanliegen: Libyen
Bete bitte für das Werk des Herrn in LIBYEN, einem Land, das sich noch immer in den Unruhen der Nach-Diktator-Zeit. Bitte den Herrn für geöffnete Türen für Christen, damit sie das Evangelium verbreiten können inmitten von Verwirrung und Verfolgungen ...

Neuster Artikel:

„Während er noch redete, siehe, da überschattete sie eine lichte Wolke, und siehe, eine Stimme erging aus der Wolke, die sprach: Dieser ist mein geliebter Sohn, an dem ich Wohlgefallen gefunden habe; ihn hört“ (Mt 17,5) – eine kurze Andacht.

» weiterlesen...

Welttag der Ehe     11. Feb
Der Welttag der Ehe ist am 11. Februar 2018. Der Welttag der...

Zu den Füssen des Herrn Jesus     04. Feb
“Maria, die sich auch zu den Füssen Jesu niedersetzte ...

Kategorie Dienst:

80.000 Gäste fanden sich zum internationalen Gospelkirchentag in Dortmund ein. Das ist beeindruckend. Und das Resultat?

» weiterlesen...

Kategorie Gute Botschaft:

„Die ihr kein Geld habt, kommt, kauft ein und esst! Ja, kommt, kauft ohne Geld und ohne Kaufpreis …!“ (Jesaja, Kapitel 55, Vers 1). (aus: Folge mir nach - Heft 7/2010)

» weiterlesen...

Kategorie Menschliches Zusammenleben:

Einander zu helfen – das ist ein wichtiges, ein schönes Kennzeichen der Gläubigen, die alle zusammen die Versammlung (Gemeinde) Gottes bilden.

» weiterlesen...

Kategorie Prophetie:

Derzeit findet in und um den Nahen Osten eine Umwälzung in der politischen Landschaft statt, die man vor einigen Monaten nicht voraussehen konnte. Innerhalb kürzester Zeit verändern sich hier politische Strukturen – man denke zum Beispiel an Ägypten –, die früher Jahre oder Jahrzehnte gedauert hätten. Für den Bibelleser, der sich mit biblischer Prophetie beschäftigt, ist das von Interesse. (aus: Folge mir nach - Heft 3/2011)

» weiterlesen...

Kategorie Versammlung / Gemeinde:

Frage an das "Folge-mir-nach"-Team: Liebe Brüder, ich bin ein dankbarer "Folge mir nach"-Leser. Und ich freue mich, dass diese Zeitschrift so bibeltreu ist. Danke für Euren Dienst! Mich beschäftigt schon seit längerem eine Frage: Wenn eine Frau im Chor vor der Gemeinde singt, ist dies auch als weissagen zu verstehen? Sollte sie nach 1. Korinther 11 ihr Haupt dabei bedecken. Vielen Dank im Voraus für Eure Mühe. In unserem Herrn verbunden grüßt N.F.

» weiterlesen...