Gebetsanliegen: Namibia
Bete bitte für das Werk des Herrn in NAMIBIA, ehemals Südwestafrika. Dieser gering besiedelte große Wüstenstaat hat viele Mineralien und ist weltweit der größte Produzent von Diamanten. Es handelt sich um eine Touristenattraktion wegen der Szenerie und der Tierwelt. Aber auch hier gibt es hohe AIDS-Raten. Bete darum, dass sich viele Menschen hier bekehren.

Neuster Artikel:

Eine beunruhigende Befragung hat ergeben, dass Kinder inzwischen außerordentlich jung sind, wenn sie mit Pornos in Kontakt kommen.

» weiterlesen...

Abseits der Piste     07. Jan
In den letzten Tagen gab es mehrere Meldungen über Lawinenab...

Zum neuen Jahr     04. Jan
Weiß ich den Weg auch nicht, du weißt ihn wohl; das macht di...

Kategorie Werk des Herrn:

Mit diesen Zeilen möchte ich Euch gern wieder einige Gebetsanliegen – zur Fürbitte und zum Dank – aus dem Werk des Herrn in Indien mitteilen, die zum Teil mit dem Besuch im März des Jahres in Verbindung stehen.

» weiterlesen...

Kategorie Dienst:

„Wehe aber dem Einzelnen, der fällt ohne dass ein Zweiter da ist, um ihn aufzurichten“ (Pred 4,10).

» weiterlesen...

Kategorie Versammlung / Gemeinde:

Die Situation ist jedem, der die Zusammenkünfte der Versammlung besucht, nicht unbekannt: Da sitzen reihenweise – in der 3. und 4. Reihe oder noch weiter hinten – jüngere Brüder und öffnen den Mund nur zum „Amen“ oder zum gemeinsamen Singen. (aus: Folge mir nach - Heft 9/2012)

» weiterlesen...

Kategorie Ehe & Familie:

Darf man es in der heutigen Zeit eigentlich noch wagen, etwas zum Thema „Röcke“ zu sagen? Ist man damit sofort gesetzlich? Ich versuche es mal, mich dazu zu äußern ...

» weiterlesen...

Kategorie Menschliches Zusammenleben:

"Zieh zuerst den Balken aus deinem Auge heraus, und dann wirst du klar sehen, um den Splitter aus dem Auge deines Bruders herauszuziehen" (Mt 7,5) - eine kurze Andacht.

» weiterlesen...