Autoren / John Nelson Darby

Michael Hopp, John Nelson DarbyDer Mann der Schmerzen (Jes 53,3)
Wenn die Welt lächelt John Nelson Darby Bei vertrauenswürdigen, "alten" Dienern des Herrn gibt es viele wertvolle Hinweise für unser Glaubensleben. Hier geht es um den (jungen) Gläubigen und seine Beziehung zur Welt, auch um den, der diese Welt beherrscht. Aber wir haben eine Beziehung ... Artikel lesen
Wählen und Politik: Literatur (1) John Nelson Darby Immer wieder kommt die Frage, wie man sich als Christ der Politik und politischen Wahlen stellen soll. Wir haben dazu ein paar Artikel gesammelt und ins Deutsche übersetzt. Sie geben uns einen Hinweis, wie ernste Gläubige im 19. und 20. ... Artikel lesen
John Nelson Darby„Von mir aus ist diese Sache geschehen"
Wählen und Politik: Literatur (2) John Nelson Darby Anbei der zweite Teil der "alten Literatur" zum Thema Wählen, Politik, Welt. Ob wir uns in dieser Hinsicht neu an Gottes Wort orientieren wollen? Artikel lesen
Der Richterstuhl des Christus John Nelson Darby „Denn wir müssen alle vor dem Richterstuhl des Christus offenbar werden, damit jeder empfange, was er in dem Leib getan hat, nach dem er gehandelt hat, es sei Gutes oder Böses“ (2. Korinther 5,10). Artikel lesen
Absonderung vom Bösen, Gottes Grundsatz von Einheit John Nelson Darby Gottes Grundsatz der Einheit ist Absonderung vom Bösen. Das hört sich zuerst einmal eigenartig an. Aber es ist die biblische Lehre von wahrer Einheit, seit die Sünde in dieser Welt existiert. Menschliche Einheit und Allianz schließt Gott aus, ... Artikel lesen
Freier Wille des Menschen? Ein Brief von John Nelson Darby John Nelson Darby Immer wieder ist zu hören, der Mensch sei frei und habe einen freien Willen. John Nelson Darby ist auf dieses Thema verschiedentlich angesprochen worden. In einem privaten Brief widerlegt er diese These mit der Schrift. Artikel lesen
Der Brief an die Römer John Nelson Darby Der Römerbrief beschäftigt sich mit den Grundlagen des Christentums - dem rettenden und rechtfertigenden Glauben an Jesus Christus. Die Betrachtung von John Nelson Darby, die über den angegebenen Link zu lesen ist, ist derzeit käuflich nicht ... Artikel lesen
Was bedeutet mir die Bibel? John Nelson Darby aus dem englischen übersetzt Ich habe einen tiefen, ungeheuchelten (ich glaube sagen zu dürfen, einen von Gott...) gegebenen Glauben an die Bibel. Durch die Gnade bin ich durch sie überführt, erleuchtet, zum Leben erweckt und errettet worden. ... Artikel lesen
Christus eingeschrieben in unsere Herzen John Nelson Darby Am Anfang dieses Kapitels sagt uns der Apostel, was ein wahrer Christ ist. Er nennt ihn einen Brief Christi. Er ist eine Person, in dessen Herz Gott Christum eingeschrieben hat, so wie Mose das Gesetz auf steinerne Tafeln eingrub. Beim Christen ist ... Artikel lesen
Der prophetische Dienst John Nelson Darby Wo ist der fehlende prophetische Dienst? Wo ist die Stimme des Propheten, die uns nicht künftige Begebenheiten voraussagt, sondern das Wort Gottes den Gewissen nahe bringt? Artikel lesen
Weltförmigkeit John Nelson Darby Anbei ein Brief, den John Nelson Darby im Oktober 1879 zum Thema Weltförmigkeit geschrieben hat. Artikel lesen
Unser Herz John Nelson Darby „Die Gesinnung des Fleisches ist der Tod, die Gesinnung des Geistes aber Leben und Frieden“ (Römer 8,6). Artikel lesen
Gewinnt das Herz! John Nelson Darby Die Rute mag gerecht sein; aber das Herz des Menschen lässt sich damit nicht gewinnen. Artikel lesen
Jüngerschaft auf die Probe gestellt John Nelson Darby Jemand kam zum Herrn Jesus und sagte: “Ich will dir nachfolgen, wohin irgend du gehst, Herr.” Aber Christus stellt ihn auf die Probe. Artikel lesen
Göttliche Energie John Nelson Darby "Eins aber tue ich." (Philipper 3,13) Herr, nur Deine Herrlichkeit ist das Ziel auf unsrer Reise. Diese Welt voll Eitelkeit bietet weder Trank noch Speise. Herr, wir eilen Dir entgegen, möchten ewig mit Dir leben. Artikel lesen
Die Vollkommenheiten Christi John Nelson Darby Ach, ich weiß, wie Deine Nähe allezeit so reich beglückt, wenn das Auge deine Fülle, deine Herrlichkeit erblickt; wenn die Wärme Deiner Liebe Herz und Sinne mir durchdringt, und Dein Bild, im Stillen wirkend, in mir zur Gestaltung bringt. (von ... Artikel lesen
Gottes ewiger Vorsatz John Nelson Darby „Indem Er uns kundgemacht hat das Geheimnis Seines Willens nach Seinem Wohlgefallen, das Er sich vorgesetzt hat in sich selbst für die Verwaltung der Fülle der Zeiten: alles unter ein Haupt zusammen zu bringen in dem Christus, das was in dem ... Artikel lesen
Das Gebet John Nelson Darby "Du aber, wenn du betest, so geh in deine Kammer und, nachdem du deine Tür geschlossen hast, bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist, und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten." (Matth. 6,6) Ins Kämmerlein gehen und die ... Artikel lesen
Gute Werke John Nelson Darby "Denn die Gnade Gottes ist erschienen, heilbringend für alle Menschen, und unterweist uns, auf daß wir, die Gottlosigkeit und die weltlichen Lüste verleugnend, besonnen und gerecht und gottselig leben in dem jetzigen Zeitlauf,... Artikel lesen
Wahre Demut John Nelson Darby Wohl alle Gläubigen haben zu ihrer Erbauung Johannes 13, 1-18 mehr als einmal gelesen. Wir wollen aber hier nicht über den allgemeinen Inhalt, sondern vielmehr von seiner Anwendung reden. Zwischenüberschriften von Bibel-Forum.de Artikel lesen
Ermattet und nachjagend John Nelson Darby "und Gideon kam an den Jordan; er ging hinüber, er und die dreihundert Mann, die bei ihm waren, ermattet und nachjagend." Richter 8,4 Drei Worte nur, aber wie trefflich beschreiben sie den Weg eines Christen. Artikel lesen
Der Mann der Schmerzen John Nelson Darby Engl. Originaltitel: The Man of Sorrows (J.N.D.), ins Deutsche übertragen von E.L. Artikel lesen