Autoren / Klaus Brinkmann

3. Mose praktisch – Heiligkeit im Alltag (3. Mose 17-22) (FMN) Klaus Brinkmann In 3. Mose 16 hat Gott dem Volk besondere Anweisungen gegeben über den Sühnungstag, der dazu diente, das Volk von den Verunreinigungen durch Sünden zu reinigen. In den folgenden Kapiteln gibt Gott Anweisungen, die dazu dienen, vor Verunreinigung ... Artikel lesen
Klaus BrinkmannRisikolose Geldanlage mit maximaler Rendite (FMN)
Voraussetzungen der Jüngerschaft (Lk 14,26-33) (FMN) Klaus Brinkmann Wenn sich ein Mensch bekehrt, ist es normal, dass er den Wunsch hat, dem Herrn Jesus nachzufolgen. Aber der Wunsch allein reicht nicht aus. Der Herr Jesus beschreibt in Lukas 14 anhand von Beispielen aus dem damaligen tagtäglichen Leben, was Er ... Artikel lesen
Liebe zwischen Ehepartnern – was ist das eigentlich? (FMN) Klaus Brinkmann Wie stellst du dir als Unverheirateter Liebe zwischen Ehepartnern vor? Was beinhaltet echte, wahre Liebe in der Ehe? Ist mit Liebe zwischen Ehepartnern (ausschließlich) der sexuelle Bereich gemeint? Wenn wir diesen Fragen in der Bibel nachgehen, ... Artikel lesen
Selbstlosigkeit statt Egoismus – vom Herrn Jesus lernen (FMN) Klaus Brinkmann Die freie Entfaltung der Persönlichkeit gehört mit zu den Eckpfeilern des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Doch ist das wirklich erstrebenswert? Macht es glücklich? Das Leben des Herrn Jesus spornt zu einem ganz anderen Lebensstil an … Folge ... Artikel lesen
Starke Frauen Klaus Brinkmann In der Bibel wird uns von Frauen berichtet, die einen außerordentlichen Glauben zeigten. Manche dieser Frauen werden mit Namen genannt, z.B. Debora im Alten Testament oder Maria von Bethanien im Neuen Testament. Andere Frauen kennen wir nicht ... Artikel lesen
Aussteigen Klaus Brinkmann Petrus war Fischer, also auf seinem Schiff quasi zuhause. Aber es gab eine Zeit, da sollte Petrus aus dem Schiff aussteigen, denn es gab jetzt etwas anderes für ihn zu tun. Auch wir haben unsere Aufgaben. Trotzdem brauchen auch wir von Zeit zu Zeit ... Artikel lesen
Petrus und die Zahl drei Klaus Brinkmann Wenn man sich in den Evangelien mit Petrus beschäftigt, trifft man wiederholt auf die Zahl drei. Das hervorstechende Beispiel dafür ist das dreimalige Verleugnen des Herrn. Im Folgenden geht es um einige Begebenheiten im Leben Petrus’, in denen ... Artikel lesen
Variable Vergütung Klaus Brinkmann Wer hat noch nie von ihnen gehört, den Lohntüten? Früher bekamen die Arbeiter und Angestellten sie jede Woche. Darin war genau der Lohn für die vergangene Woche. Nicht mehr, nicht weniger. Artikel lesen
Geben wir Gott eine Chance zu uns zu sprechen? Klaus Brinkmann Die Frage mag im ersten Moment etwas komisch klingen. Hat Gott es nötig, von uns eine Gelegenheit zu bekommen, zu uns zu sprechen? In einem Sinne natürlich nicht. Gott steht über allem und wenn er uns etwas sagen will, dann tut er es - auf die ... Artikel lesen
Zwei Kämpfe, zwei Siege – große Unterschiede Klaus Brinkmann Kurz nachdem das Volk Israel das Land Ägypten verlassen hatte, kam es zu zwei Kämpfen. Aus beiden ging es als Sieger hervor. Doch bei der Kampfführung gab es große Unterschiede. Das hat auch für uns eine geistliche Bedeutung. (aus: Folge mir ... Artikel lesen
Gottes Willen - tun oder lassen? Klaus Brinkmann „Und der Herr sprach zu Abram: Gehe aus deinem Land und aus deiner Verwandtschaft und aus deines Vaters Haus, in das Land, das ich dir zeigen werde” (1.Mo. 12,1). “Und er ging” (Vers 4). Artikel lesen
Zeit nutzen für die Ewigkeit Klaus Brinkmann „Lehr uns, wie wir unsere Zeit, diese kurze Zeit auf Erden, nützen für die Ewigkeit!“ „Zeit ist Geld“ sagt ein Sprichwort, d.h., wer seine Zeit verplempert, verschenkt Geld. Auch im geistlichen Leben kann das Vergeuden von wertvoller Zeit ... Artikel lesen
Er hob seine Augen auf Klaus Brinkmann Zwei Männer heben ihre Augen auf und lassen ihre Blicke schweifen. Beide Männer sehen ein wunderschönes Land, das alles zu bieten hat, was sie für sich und ihre Tiere benötigen. Beide sehen dasselbe und sehen doch nicht dasselbe, denn beide ... Artikel lesen
Nicht verlassen! Betreten verboten! Klaus Brinkmann Wenn Skifahrer ein Warnschild lesen „Piste nicht verlassen, Lawinengefahr“, tun sie gut daran, dieses zu beachten und nicht von der Piste abzukommen. aus: Folge mir nach - Heft 6/2006 Artikel lesen
Etwas aufgeben – statt Verlust Segen in Überfluss (FMN) Klaus Brinkmann Verzicht üben ist heute out. Das Leben in vollen Zügen genießen, sich selbst in den Mittelpunkt des Handelns stellen - das ist in. In der Bibel lernen wir, dass der Herr Jesus den belohnt, der etwas aufgibt. Das führt nicht zu Verlust, sondern ... Artikel lesen
Richtige Fußballfans – können wir Christen von ihnen lernen? Klaus Brinkmann Die Fußball-WM zog viele in ihren Bann. Christen hoffentlich nicht, denn Fußball in dieser Form - das ist Teil des Systems dieser Welt. Aber es gibt doch ein paar Phänomene im Leben von Fußball-Fans, die uns aufhorchen lassen. Nicht, dass wir ... Artikel lesen
Gottes Willen - tun oder lassen? Segen oder Verlust – Abraham oder Jona? Klaus Brinkmann „Und der Herr sprach zu Abram: Gehe aus deinem Land und aus deiner Verwandtschaft und aus deines Vaters Haus, in das Land, das ich dir zeigen werde” (1.Mo. 12,1). „Und er ging” (Vers 4). Artikel lesen
Die Stimme unseres Heilands (FMN 2/2005) Klaus Brinkmann Wer einmal Heimweh hatte, weiß, wie gut es tut, die Stimme seiner Mutter am Telefon zu hören. Vielleicht erinnern wir uns auch an Situationen, wo wir Angst hatten und dann die Stimme unseres Vaters hörten und wussten, dass Hilfe kommt. In diesem ... Artikel lesen
Geständnis, wenn es nicht mehr anders geht Klaus Brinkmann Im Fußball gibt es derzeit einen riesigen Eklat. Schiedsrichter Robert Hoyzer soll Spiele manipuliert haben - und hat dies offenbar auch gestanden. Nachdem ihm nichts mehr anderes übrig blieb, da er in die Enge getrieben worden ist. Das ist kein ... Artikel lesen
Schlafen – Fehlende Wachsamkeit oder Ruhe im Glauben? Klaus Brinkmann So mancher hat es schon erlebt, dass er vor lauter Sorgen nachts kein Auge zugetan hat. Andere haben, trotz der schlimmsten Umstände, aber im vollen Vertrauen auf Ihren Herrn, Ruhe gefunden. Artikel lesen
Treu in schwierigster Lage Klaus Brinkmann Wenn es uns gut geht und die äußeren Umstände günstig sind, fällt es uns leicht, treu zu sein - sollte es zumindest. aus: Folge mir nach - Heft 7/2004 Artikel lesen
Berge und Täler Klaus Brinkmann Wer kennt nicht Höhen in seinem Leben? Und wer kennt nicht die darauf folgenden "Abstürze"? Ein ständig lebendiges Thema für Gläubige! Artikel lesen
Pass auf, kleines Auge, was du siehst Klaus Brinkmann Wie oft ermahnt uns Gott in der Bibel, darauf zu achten, was wir sehen. Jetzt mag vielleicht mancher denken: Wie soll ich darauf achten, was ich sehe, soll ich mit geschlossenen Augen durch die Gegend laufen? Ja - wenn du mit dem, was du siehst, ... Artikel lesen