Offenbarung 4 (Teil a): Wer sind die 24 Ältesten?

oder als Podcast

Beitrag teilen

Artikelreihe: Die Offenbarung - kein Buch mit sieben Siegeln!

Verwandte Artikel

Wer kommt aus der großen Drangsal? (Off 7 - Teil 2) Michael Hardt Wer ist die große Volksmenge, die Leute, die aus der großen Drangsal kommen? Wir begegnen ihr in Offenbarung 7? Das Kapitel ist eine Einschaltung. Zwischen Siegelgerichten und Posaunengerichten zeigt es, was Gott wertvoll ist: 144.000 aus Israel ... Video ansehen
Wer darf wo teilnehmen? Manuel Seibel In ideaSpektrum gab es kürzlich einen Artikel, in dem der Präses der FEG begründete, warum er nicht in Landeskirchen „teilnehme“. Im Ausklang des Artikels wurde dann die Praxis in „anderen Gemeinden“ vorgestellt ... Artikel lesen
Wer sind die 144.000? (Off 7 - Teil 1) Michael Hardt Wer sind die 144.000 in Offenbarung 7? Das Kapitel ist eine Einschaltung zwischen den Siegelgerichten und den Posaunengerichten. Sie zeigt uns, was Gott wertvoll ist: 144.000 aus Israel und eine große Volksmenge aus den Nationen. Wer sie sind ... Video ansehen
Der Schöpfer als Richter (Offenbarung 4 Teil b) Michael Hardt Johannes ist im Himmel und sieht vier "lebendige Wesen". Diese sollen Gottes Gericht ausführen. Blitze, Stimmen und Donner kündigen dieses Gericht schon an. Aber die 24 Ältesten sind seelenruhig. Sie haben keine Angst vor dem Gericht - sondern ... Video ansehen
Wer erlebt das Endgericht vor dem große, weißen Thron? Manuel Seibel Wer wir einmal vor dem großen, weißen Thron stehen? Das ist das absolute Endgericht, der letzte Gerichtsthron, den es je geben wird. Wer da auftreten muss, geht ewig verloren. Ewig! Die Bibel nennt das die Hölle, den Feuersee. Das macht diesen ... Video ansehen
Schöner werden wollen – können wir das? Manuel Seibel In einer aktuellen Studie kann man nachlesen, dass immer mehr Geld für Schönheitsoperationen ausgegeben wird. Allein das Geld, das in den letzten Jahren für Brustimplantate bei Frauen ausgegeben wurde, nahm von Jahr zu Jahr erheblich zu. Nun mag ... Artikel lesen