Die erste Liebe verlassen (Offenbarung 2,1-7)

Beitrag teilen

Artikelreihe: Die Offenbarung - kein Buch mit sieben Siegeln!

Verwandte Artikel

Offenbarung 1,9-18 Michael Hardt Das Buch der Offenbarung ist alles andere als ein Buch, das mit sieben Siegeln versiegelt ist. Es ist allerdings ein Buch, für das man eine gute und vor allem schriftbasierte Auslegung nötig hat. In diesem dritten Video über das Buch der ... Video ansehen
Offenbarung 1,19.20 Michael Hardt Was bedeutet eigentlich der "Engel der Versammlung" (Gemeinde) in Offenbarung 1 und 2? Was ist mit dem Stern gemeint? Was sind die Leuchter? Wer diese wichtigen Symbole versteht, wird einen leichteren Zugang zu diesem prophetischen Buch erhalten. Es ... Video ansehen
Die erste Buchreihe der Welt: Pentateuch Manuel Seibel Das Wort Gottes beginnt gleich mit fünf Büchern, die Mose geschrieben hat. Der erste Bestseller, die erste Buchreihe, die es in dieser Welt gegeben hat, vermutlich. Warum gleich fünf Dokumente von diesem Patriarchen? Hätte nicht eins gereicht? ... Video ansehen
Jesus kommt wieder (1. Thessalonicher) Michael Hardt In diesem Video geben wir einen Überblick über den ersten Brief an die Thessalonicher. Wer waren sie eigentlich, diese jungen Gläubigen in Thessalonich? Wir hatten sie das Evangelium gehört, was passierte, als sie Jesus Christus annahmen, und ... Video ansehen
Ich habe abgetrieben: Lieb-los? Hoffnung-los? Vergebungs-los? Alles aus? Manuel Seibel Gott sieht uns von Anfang an im Mutterleib als „Menschen“ an. Dennoch gibt es viele, leider auch manchmal Christen, die ein solch kleines Wesen: eine Person, ein Baby, ein Geschöpf Gottes!, abgetrieben haben. Ein echtes Wunder ... Das ist etwas ... Video ansehen
Gedankensplitter (21) zum Anfang der Versammlung auf der Erde (Apg 4) Manuel Seibel Ab Apostelgeschichte 4,24 finden wir den Bericht der ersten Gebetsstunde der jungen Versammlung (Gemeinde) Gottes in Jerusalem. Diese Frische der „ersten“ Gebetsstunden sollte für uns „ansteckend“ sein. Artikel lesen