Neues

Unser Leib - der Tempel des Heiligen Geistes Bernhard Brockhaus Di, 13. Dezember 2005 "Wisst ihr nicht, dass euer Leib der Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch wohnt, den ihr von Gott habt, und dass ihr nicht euer selbst seid?" (1.Kor. 6,19) Im Laufe unseres Lebens haben wir immer wieder Ermahnungen nötig, unser Leben in ... Artikel lesen
Brotbrechen im Urlaub Christian Briem Sa, 10. Dezember 2005 Frage: Wenn verschiedene Geschwister in einer Gegend im Urlaub sind, wo es keine Zusammenkünfte im Namen des Herrn gibt, wäre es dann nicht möglich, dass sie an einem vereinbarten Ort zusammenkommen, um dort gemeinsam das Brot zu brechen? Artikel lesen
Gute Werke John Nelson Darby Fr, 9. Dezember 2005 "Denn die Gnade Gottes ist erschienen, heilbringend für alle Menschen, und unterweist uns, auf daß wir, die Gottlosigkeit und die weltlichen Lüste verleugnend, besonnen und gerecht und gottselig leben in dem jetzigen Zeitlauf,... Artikel lesen
Komm und sieh! Bernhard Brockhaus Mi, 7. Dezember 2005 „Er spricht zu ihnen: Kommt und seht! Sie kamen nun und sahen, wo er sich aufhielt, und blieben jenen Tag bei ihm.“ (Johannes 1:39) Unser Wunsch ist es, den Herrn Jesus besser kennen zu lernen. Aber was muss man tun, damit man ihn besser kennen ... Artikel lesen
In der Bibel lesen: 13 % Christen? Manuel Seibel Do, 1. Dezember 2005 13 % der Deutschen lesen mehr oder weniger regelmäßig die Bibel. Kein gewaltiges Ergebnis. Man fragt sich, welches Ergebnis herauskäme, wenn man solche befragt hätte, die überzeugt an den Herrn Jesus Christus glauben. Wenn Du befragt worden wärst ... Artikel lesen
Einheit und Absonderung – ein Widerspruch? Arend Remmers Mi, 30. November 2005 Bis heute ist die Versammlung (Gemeinde, Kirche) Gottes für unseren Herrn Jesus Christus das Kostbarste auf dieser Erde. Auch für uns? Die Verwirklichung der biblischen Gedanken über diesen lebendigen Organismus war von Anfang an ein direktes ... Artikel lesen
In der Bibel lesen: 13 % in Deutschland Manuel Seibel Mi, 30. November 2005 Eine Untersuchung von Allensbach hat ein interessantes Ergebnis befördert: Wie viele Menschen lesen eigentlich noch in der Bibel? Dabei ist die Bibel die einzige nachhaltige Möglichkeit, Gott wirklich kennen zu lernen. Und das, was Gott über uns ... Artikel lesen
Christliche Erziehung Charles H. Mackintosh Mi, 23. November 2005 In diesem kurzen Artikel stellt Charles H. Mackintosh, ein Evangelist und Bibellehrer aus dem 19. Jahrhundert, zwei wesentliche Erziehungsmerkmale vor, deren Beachtung vor viel Trauer schützt. Artikel lesen
In Gnade handeln – auch „im Kleinen“ Hamilton Smith Do, 17. November 2005 In diesem Abschnitt lesen wir von Elisa, wie er den Söhnen der Propheten hilft, Häuser zu bauen. Hieran sehen wir die bescheidene Art des Propheten Elisa, der auch bei vermeintlich nebensächlichen Angelegenheiten mithalf. Artikel lesen
Acht Geheimnisse im Neuen Testament Jean Muller Mi, 16. November 2005 Ein Geheimnis enthält eine Wahrheit, die vom Menschen nicht verstanden werden kann, oder die Gott ihm verbergen wollte. Im Allgemeinen bleiben alle Geheimnisse für die Welt unverständlich. Im Gegensatz dazu werden sie im passenden Augenblick den ... Artikel lesen
Einige kommentierende Bemerkungen zu: „... ihr alle aber seid Brüder – eine geschichtliche Darstellung der „Brüderbewegung“ Manuel Seibel Di, 15. November 2005 Eine kirchengeschichtliche Darstellung ist immer von großem Interesse. Besonders, wenn sie von Gläubigen handelt, mit denen man sich verbunden weiß. Eine solche Darstellung findet sich in dem Buch „... ihr alle aber seid Brüder“ - eine ... Artikel lesen
Der Weltjugendtag in Köln – Lektionen für bibeltreue Christen Manuel Seibel Sa, 12. November 2005 Ende August 2005 fand in Köln der Weltjugendtag der Römisch-Katholischen Kirche statt. Eine Woche lang beherrschte dieses Ereignis die Medien. Über eine Million Teilnehmer zählte der Abschlussgottesdienst, der von Papst Benedikt XVI. zelebriert ... Artikel lesen
jeder mann und die versuchungen - eine Buchbesprechung Manuel Seibel Do, 10. November 2005 Gibt es das - ein Buch nur für Männer? Natürlich. Wer sich ein bisschen auf dem christlichen Büchermarkt umschaut, weiß, dass es so ist. Manches ist Mode - manches ist jedoch auch sehr nützlich. Für jüngere und ältere junge Männer. So auch ... Artikel lesen
Antworten auf Fragen zu biblischen Themen - eine Buchbesprechung Manuel Seibel Mi, 9. November 2005 Wer keine Fragen hat, lernt nicht dazu. So heißt es im Volksmund. Und auch im geistlichen Bereich ist es nicht anders! (Folge mir nach - Heft 8/2005) Artikel lesen
Die falschen Zeiger (Folge mir nach - Heft 8/2005) Di, 8. November 2005 Die Zeiger einer Uhr laufen verkehrt - das sehen wir sofort. Was aber muss repariert werden? Sind es die Zeiger, oder ist es die ganze Uhr? Eine Geschichte zum Schmunzeln - ein Hintergrund, der uns alle stärker betrifft, als wir auf den ersten ... Artikel lesen
Was wird aus Europa werden? Arno C. Gaebelein So, 6. November 2005 Kürzlich bekam ich das Heftchen „What will become of Europe?“ von Arno C. Gaebelein (1861-1945) in die Hände. Das ist ja ein Thema, das auch in deutscher Sprache öfter behandelt worden ist. Besonders interessant wurde mir das Heft, als ich ... Artikel lesen
Kaufpreis selbst verhandeln ... Manuel Seibel Do, 3. November 2005 Geiz ist geil - das war in. Jeder kennt diesen Werbespruch inzwischen. Aber jetzt haben Verkäufer etwas anderes ausprobiert: Sie haben den Kunden den Preis bestimmen lassen. Und o Wunder: Bis auf ganz wenige Ausnahmen entschieden die Käufer sehr ... Artikel lesen
Der mich geliebt Mi, 2. November 2005 Der mich geliebt und sich selbst für mich hingegeben hat (Galater 2,20). Johannes kommt in seinem Evangelium direkt auf das wichtigste Thema der Menschheit, wenn er schreibt: "Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn ... Artikel lesen
Gott erhört – Er vergisst keinen von uns! Manuel Seibel Di, 1. November 2005 Manchmal könnten wir meinen, Gott hätte uns vergessen. Wir haben vielleicht schon sehr lange für eine ganz bestimmte Sache gebetet, vielleicht angesichts einer krankheit, oder in äußerst „übenden“ umständen. Wir haben gebetet zu Gott - ... Artikel lesen
Zum Segen der Familie So, 30. Oktober 2005 Dieses Gedicht befand sich am 30. Oktober 2005 ohne Angabe eines Autors im amerikanischen Kalender "The Lord is near". Es spricht die Verantwortung von uns Eltern an, wie wir unsere Kinder auf einen richtigen Weg hinter dem Herrn Jesus her führen ... Artikel lesen
Abraham Hamilton Smith Fr, 28. Oktober 2005 Inzwischen ist mit dem 37. Teil die Bibelauslegung von Hamilton Smith vollständig übersetzt. Es geht um den Glaubensmann Abraham. Aus dem Leben dieser Person werden viele wichtige Einzelheiten in die heutige Zeit übertragen - genau genommen in ... Artikel lesen
Gehorsam - Zwang oder Vorrecht? Bernhard Brockhaus Mo, 24. Oktober 2005 Jeder Mensch ist Gott Gehorsam schuldig. Die Menschen heute verbinden mit dem Wort „Gehorsam“ einen Zwang, eine Pflichterfüllung. Aber dieser Gehorsam ist es nicht, den Gott von den Menschen haben möchte. Sicher, der Mensch ist Gott Gehorsam ... Artikel lesen
Vertrauen – auch im Gefängnis Do, 20. Oktober 2005 „Als aber Herodes Petrus vorführen wollte, schlief dieser in jener Nacht zwischen zwei Soldatengefesselt mit zwei Ketten, und Wächter vor der Tür bewachten das Gefängnis.“ (Apg.12,6) Artikel lesen
Aus Liebe zu meinem Herrn Hamilton Smith Mi, 19. Oktober 2005 In 2.Könige 2 lesen von den letzten Augenblicken, die die Propheten Elia und Elisa gemeinsamen auf dieser Erde erlebten. Sie durchliefen dabei gemeinsam die Städte Gilgal, Bethel sowie Jericho und am Ende ihres Weges durchquerten sie gemeinsam den ... Artikel lesen