Homosexualität: Verbot ohne Belege?

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Problemkreise Familie Manuel Seibel Nachgefragt - der Versuch von Antworten Es ist uns wichtig, einige Themen, die wir in diesem Heft nicht ausführlich behandeln wollen, in kurzer Form anzuschneiden. Damit geben wir bewusst keine letztendlich abschließende Hilfestellung. Wir wollen ... Artikel lesen
Wenn biblische Wahrheit „unerträglich“ wird: Homosexualität Wir mussten uns daran „gewöhnen“, dass biblische Wahrheit und politische sowie journalistische Überzeugungen zu Gegensätzen geworden sind. Jetzt wird wieder einmal ein Sturmlauf gegen das Deutsche Institut für Jugend und Gesellschaft (DIJG) ... Artikel lesen
Kontroverse um Ehe-Ordnung Manuel Seibel Immer wieder ist in letzter Zeit zu hören, dass die Ehe-Ordnung nach dem Wort Gottes von bibelgläubigen Pfarrern verteidigt wird. Sofort müssen sie sich scharfen Gegenwind "anhören". Und oft sehen sie sich gezwungen, dann zurückzurudern. Warum ... Podcast anhören
Gibt es eigentlich eine gleichgeschlechtliche "Liebe"? Manuel Seibel Immer wieder liest und hört man: Was könnte Gott gegen wahre Liebe haben? Wenn sich doch zwei Männer (oder zwei Frauen) "lieben", kann das doch nur gut sein! - Ist das so? Was sagt Gottes Wort denn über Liebe und wo gibt es diese nach Gottes ... Podcast anhören
Nicht verlassen! Betreten verboten! Klaus Brinkmann Wenn Skifahrer ein Warnschild lesen „Piste nicht verlassen, Lawinengefahr“, tun sie gut daran, dieses zu beachten und nicht von der Piste abzukommen. aus: Folge mir nach - Heft 6/2006 Artikel lesen
Die Regenbogenflagge und andere Unfreiheiten: Wenn Menschen (Christen) meinen, frei zu sein und sich doch in Sklaverei befinden Manuel Seibel Die Regenbogenflagge ist zum Symbol der Freiheit geworden. Dabei merken diese Menschen nicht, dass sie das Gegenteil beweist: dass man Sklave ist, von Instinkten wie ein Tier, von Sünden, von Begierden. Das gibt es bei Ungläubigen. Aber auch wir ... Podcast anhören