Wer ich bin (für andere), will ich selbst entscheiden und so erscheinen ...

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Sind alle Söhne Abrahams „Israel"? Michael Hardt Sind alle Glaubenden Nachkommen Abrahams oder nur die mit jüdischer Abstammung? Bilden alle Söhne Abrahams "Israel"? Wie verstehen wir die „schwierigen Bibelstellen", die manchmal benutzt werden, um zu beweisen, die Versammlung (Gemeinde) sei ... Video ansehen
Mit Cem Özdemir "auf dem heiligen Berg"? - der religiöse Irrweg von Pilgerfahrten und emotionalen Momenten Manuel Seibel Cem Özdemir ist nicht nur ein säkularer Muslim, sondern auch ein religiöser Mensch. Das macht ihn auch für Pilgerfahrten interessant. Was er tut, ist seine Verantwortung. Aber wenn kirchliche Magazine auf einmal Pilgerfahrten eines Muslimen zu ... Podcast anhören
Die Taktik des Feindes ist Vermischung: Wenn unsere Urteilsfähigkeit verloren geht ... Manuel Seibel Es war fast von Anfang an die Taktik des Teufels, gut und böse, Gläubige und Ungläubige, Licht und Finsternis miteinander zu verbinden. Heute ist er noch subtiler und vermischt verschiedene Grundsätze miteinander. Das fängt in der Lehre an, ... Podcast anhören
Markus 12,38-44 Manuel Seibel Der Abschluss dieses Bibelabschnitts im Markusevangelium ist, dass der Herr einen Kontrast zwischen den egozentrischen Schriftgelehrten und der armen Witwe zeigt, die unerkannt alles für Gott gibt. Aber einer hat es dennoch gesehen und ... Podcast anhören
Isaak - der Sohn der Verheißung Stefan Drüeke Wann bekommt Sara ihren Sohn? Die Antwort findet man in 1. Mose 21. Doch in diesem Kapitel wird gar nicht so sehr die Kinderzeit Isaaks beschrieben, sondern das Verhalten Ismaels. Die Folge ist, dass Ismael und seine Mutter, die Magd Hagar, ... Video ansehen
Markus 14,1-11 Manuel Seibel In Markus 14 kommen wir zu dem Schlussweg des Herrn an das Kreuz. Immer drei Abschnitte gehören zusammen. Den Auftakt macht die Frage: Was für eine Wertschätzung haben Personen(gruppen) für den Herrn Jesus. Die Führer Israels, Maria von ... Podcast anhören