Was sagt Gottes Wort zu Gewalt - auch unter Gläubigen ...

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Rassismus oder was Gottes Wort dazu sagt Manuel Seibel Schon im Alten Testament finden wir wichtige Hinweise, wie das Volk Israel mit "Fremden" umgehen sollte. Das gibt uns einen wichtigen Anstoß, dass wir diese Belehrungen auch in der heutigen Zeit ernst nehmen sollten. Gerade als Christen stehen wir ... Podcast anhören
Was sagt die Schrift? Daniel Melui Wir leben in einer Zeit, in der der Respekt vor Autoritäten schwindet und in der es (fast) keine allgemeingültigen Normen und Werte mehr gibt. Artikel lesen
Das Gewissen als Führer William J. Hocking Auch für einen Gläubigen ist das Gewissen kein sicherer Führer, es sei denn, dass es mit dem in der Heiligen Schrift offenbarten Willen Gottes in Übereinstimmung steht. Das Gewissen ist die innere Fähigkeit der Seele, zwischen dem Richtigen und ... Artikel lesen
Der Schlüssel zu einem glücklichen Glaubensleben mit Gott (1) - die Person des Herrn Jesus, Gott und sein Wort Manuel Seibel Was ist der Schlüssel, um glücklich und zu Gottes Ehre zu leben? Zuerst einmal, dass man den Herrn Jesus kennt und dann in der richtigen Art und Weise eine Beziehung mit Ihm pflegt - auch mit Gott und in Ehrerbietung seinem Wort gegenüber. Das ... Podcast anhören
Kindesmissbrauch – eine schreckliche Sünde in den Augen Gottes Manuel Seibel Immer wieder wird von Kindesmissbrauch und Pädophilie in den Medien gesprochen. Aktueller Aufhänger ist das Gerichtsverfahren und das Urteil im Verfahren gegen den Pop-Sänger Michael Jackson. An anderer Stelle hatten wir von dem „schleichenden ... Artikel lesen
Das Wort - der Sohn Gottes (2) Manuel Walter "Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns … voller Gnade und Wahrheit" (Joh 1,14). "Niemand hat Gott jemals gesehen; der eingeborene Sohn, der im Schoß des Vaters ist, der hat ihn kundgemacht" (Joh 1,18). Artikel lesen