16.12.2015Werk des Herrn | Dienst

Freie Tage für eine kurzfristige Kalender-Verteilaktion nutzen

Noch ist ein Tag der Gnade, an dem wir das Evangelium der Gnade Gottes weitergeben können. Dazu ist gerade die Zeit um den Jahreswechsel geeignet, an dem viele Menschen empfänglicher sind für die Botschaft der Bibel. So erlebt man, dass Kalender auch in einer zunehmend antichristlichen Zeit vergleichsweise oft angenommen werden.

Kalender muss man nicht alleine verteilen. Es ist eine schöne Erfahrung, Kalender zusammen mit anderen, zum Beispiel jüngeren Gläubigen, weiterzugeben. Dieser Dienst ist oft ermutigend und fällt leichter, wenn man ihn nicht alleine tun muss. Dieser Tage hörte ich, dass noch eine Reihe von Kalendern „Die gute Saat" vorhanden sind (vor allem Abreißkalender), die man für eine gemeinsame Verteilaktion bei der Christlichen Schriftenverbreitung kostengünstig bestellen kann. Wer das tun möchte, könnte eine solche Bestellung telefonisch (02192/921016) oder per Mail (info@csv-verlag.de) oder direkt auf der Homepage (CSV-Verlag Kalenderbestellung) aufgeben.

Viel Freude beim Verteilen - der Segen Gottes trifft ungläubige Menschen, die vielleicht durch den von Dir verteilten Kalender zum lebendigen Glauben an den Herrn Jesus finden, aber dieser Segen trifft auch Dich, der Du diesen Segen ausstreust.

Weiterführendes »

Es wurden noch keine weiterführenden Links angegeben.