Sagt die Bibel die Zukunft voraus?

oder als Podcast

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Henoch – ein treuer Prophet Gottes (FMN) Manuel Seibel Henoch war ein Erlöster, denn er hat sich bekehrt. Er war ein Mann Gottes, denn er lebte mit Gott. Er war sozusagen ein „Himmelsbürger“, denn seine Entrückung wird mit seinem Glauben verbunden. Er war ein Anbeter, denn er nahte Gott. Er war ... Artikel lesen
Gibt es nachweisbar erfüllte Vorhersagen in der Bibel? Stefan Drüeke Viele Menschen, gerade moderne Theologen, verneinen, dass Gott Vorhersagen für die Zukunft machen könne. Daher stellt sich die Frage, ob es nachweisbar erfüllte Weissagungen in der Bibel gibt. Was für Kriterien müssen dafür erfüllt sein? Ein ... Video ansehen
Die Stimmen der 12 Propheten (2) Manuel Walter Gott redete zu Israel durch Propheten. Was sie sagten und predigten, betraf das Volk in der Vergangenheit oder beschäftigt sich mit Ereignissen in der Zukunft. Doch wie steht es mit der Beziehung zu uns als Gläubige der Gnadenzeit? Hat sie eine ... Artikel lesen
Die Stimmen der 12 Propheten (3) Manuel Walter Die Prophetie beschäftigt sich mit der Erde und den zukünftigen Ereignissen auf ihr. Die Gläubigen der Gnadenzeit bilden jedoch ein himmlisches Volk, das eine himmlische Berufung und eine himmlische Hoffnung hat. Heißt das nun, dass Prophetie ... Artikel lesen
Markus 13,14-23 Manuel Seibel Eine besonders furchtbare Zeit, ja einzigartig in der Intensität der Verfolgungen und Trübsale, ist die große Drangsal. Sie beginnt damit, dass im Tempel ein Gräuelbild aufgestellt wird. Aber selbst die Belehrungen über diese Zeit, die wir, die ... Podcast anhören
Was die Bibel über Kyros schon wusste Stefan Drüeke 200 Jahre bevor der große Perserkönig Kyros geboren wurde, konnte Jesaja nicht nur seine größten Handlungen sondern auch seinen Namen voraussagen. War das wirklich Prophetie oder handelt es sich um einer später aufgeschriebene Nacherzählung? Video ansehen