Wählen gehen? Himmlisches Bürgertum?

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Gedankensplitter zum Thema: Wahlen – Wählen (FMN) Manuel Seibel Im September 2017 finden wieder Wahlen für den deutschen Bundestag statt. Und damit stellt sich für jeden Bürger und damit auch für viele Christen in Deutschland die Frage: Soll ich mich an dieser politischen Wahl beteiligen? Artikel lesen
Sollten wir wählen gehen? Manuel Seibel Immer wieder gibt es politische Wahlen. Wie soll sich ein Christ verhalten? Wählt er nicht auch dadurch, dass er nicht wählt? Was für Grundsätze finden wir in Gottes Wort zu diesem Thema? Dieser Film gibt eine Reihe von Antworten. Video ansehen
Wählen und Politik: Literatur (1) John Nelson Darby Immer wieder kommt die Frage, wie man sich als Christ der Politik und politischen Wahlen stellen soll. Wir haben dazu ein paar Artikel gesammelt und ins Deutsche übersetzt. Sie geben uns einen Hinweis, wie ernste Gläubige im 19. und 20. ... Artikel lesen
Der Bund (1937) - Aufgabe der himmlischen Stellung William J. Hocking Viele Gläubige, die sich von der Welt und ihren Prinzipien abgesondert hatten, wählten in Deutschland in der „Verbotszeit“ (1937) den Ausweg des „Bundes“, in dem sich verschiedene christliche Gruppen zusammenschlossen. Führer dieser ... Artikel lesen
Wie schmerzt es Gott, wenn ein Mensch "nein" zu Ihm sagt? Manuel Seibel Gott hat die Welt geliebt und sogar seinen eigenen, eingeborenen Sohn gegeben. Wie muss es Ihn ins Herz schmerzen, dass viele Menschen dieses Angebot der Liebe ablehnen. So, wie es Eltern weh tut, wenn ihre Kinder böse Wege gehen. Podcast anhören
Schritte auf dem Weg zur sichtbaren Einheit der Kirche gehen Manuel Seibel Die Kirche ist einen weiteren Schritt auf dem Weg zu der künftigen Einheitskirche gegangen. Viele finden das positiv. Und was sagt die Bibel dazu? Artikel lesen