Frucht bringen

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Herr, lass ihn noch dieses Jahr! Daniel Melui „Er sprach aber zu dem Weingärtner: Siehe, seit drei Jahren komme ich und suche Frucht an diesem Feigenbaum und finde keine; hau ihn ab, wozu macht er auch das Land unnütz? Er aber antwortet und sagt zu ihm: Herr, lass ihn noch dieses Jahr, bis ... Artikel lesen
Geben wir Gott eine Chance zu uns zu sprechen? Klaus Brinkmann Die Frage mag im ersten Moment etwas komisch klingen. Hat Gott es nötig, von uns eine Gelegenheit zu bekommen, zu uns zu sprechen? In einem Sinne natürlich nicht. Gott steht über allem und wenn er uns etwas sagen will, dann tut er es - auf die ... Artikel lesen
Was bringt uns Erholung? Manuel Seibel Wodurch erholst Du Dich? Durch Sonne und Natur? Vielleicht. Am besten hoffentlich auch dadurch, dass Du Dir Zeit für die persönliche Zwiesprache mit Gott und für die praktische Gemeinschaft mit Gläubigen nimmst. Artikel lesen
Alles mit Christus in Verbindung bringen (der Kolosserbrief) Michael Hopp Christus aus den Augen verlieren – um das zu verhindern, stellte Paulus den Kolossern die Herrlichkeit des Christus eindrücklich vor. Christus aus den Augen verlieren – kann uns das heute nicht auch passieren? Artikel lesen
Unterschiedliches Fruchtbringen Manuel Seibel „Und der eine bringt hervor hundert-, der andere sechzig-, der andere dreißigfach“, (Mt 13,23) - eine kurze Andacht. Artikel lesen
Barnabas bringt Paulus zu den Aposteln (Apg 9,26-28) Christian Achenbach Jeder von uns braucht Vorbilder - ob jung oder alt, erfahren oder noch ganz am Anfang des Glaubenslebens stehend. Von Barnabas wird uns in der Apostelgeschichte nicht sehr viel berichtet, nur einige kurze Berichte - aber das, was Gottes Wort von ihm ... Artikel lesen