Evangelistisches Singen in Darmstadt

Lesezeit: 1 Min.

Bitte betet dafür, dass Menschen mit vorbereiteten Herzen vorbeikommen und die gute Botschaft aufnehmen sowie den Herrn Jesus als Retter annehmen.

Betet bitte mit dafür, dass der Feind nicht stören kann - äußerlich und innerlich.

Betet bitte auch dafür, dass das Wetter so ist, dass Menschen stehen bleiben und die Ruhe haben, diese Botschaft des Wortes Gottes vom Kreuz auf sich wirken zu lassen.

Wir danken Euch dafür!

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Briefwechsel zu evangelistischen Sport-Events (FMN) Manuel Seibel In einem der letzten Hefte von „Folge mir nach“ hatten wir einen Artikel zu evangelistischen Bemühungen anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft veröffentlicht. Dazu gab es einen Leserbrief, den wir hier inklusive einer Antwort ... Artikel lesen
Bibelstudientag Darmstadt 2012 und 2013 Roger Paul Zusammenfassung des Bibelstudientages in Darmstadt 2012 - Einladung für den Bibelstudientag Darmstadt 2013 Artikel lesen
Gedanken zum Singen (oder Singverbot) Manuel Seibel Wir sind - oder waren? - gewohnt zu singen: zu Hause, in den Zusammenkünften, in den Jugendstunden, auf den Konferenzen. Angesichts des Corona-Singverbots in „Gottesdiensten“, wie unsere Regierungen es nennen, stellt sich die Frage nach dem ... Artikel lesen
Die Passion Christi - als evangelistischer Film? (FMN) Manuel Seibel Jetzt ist der Film "Die Passion Christi" auch in deutschen Kinos angelaufen. Und wird heiß diskutiert - auch unter Christen. Soll man in den Film gehen? Ist er für evangelistische Zwecke einsetzbar? Der folgende Artikel soll einige Anregungen zu ... Artikel lesen
Billy Graham – Gottes Maschinengewehr Manuel Seibel Gott hat seinen Diener Billy Graham zu sich in die Herrlichkeit gerufen. Bei diesem Anlass kam mir dieser alte Artikel aus dem Jahr 2005 wieder unter die Augen. Eine Anregung, eine Ansprache, mehr Zeugen für Christus zu sein. Artikel lesen
Miller, Andrew Miller (1810 - 1883) Arend Remmers Andrew Miller stammte aus dem Dorf Kilmaurs in Ayr-shire (Schottland), wo er am 27. Januar 1810 geboren wurde. Als junger Mann trat er in die Firma Smith, Andersen & Co. in Glasgow ein, deren Londoner Niederlassung er schließlich übernahm. Diese ... Artikel lesen