Sind Quastenflosser die Übergangsformen "der Evolution"?

und als Podcast

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Tiere der Bibel - Die Taube Stefan Drüeke Zwei Arten der Taube kommen in der Bibel vor: die Felsentaube und die Turteltaube. Das erste Mal trifft man auf die Taube bei Noah und der weltweiten Flut. Tauben zeigen dir etwas von der Handschrift eines Schöpfers, aber manchmal werden sie ... Video ansehen
Noch immer müssen Kreationisten Spott erleiden Manuel Seibel Schöpfungsglaube ist out - Evolution ist in! Das liest man überall. Wer noch an die biblische Schöpfung durch Gott glaubt, muss von vorgestern sein. Daher kann man ihn mit Spott überschütten. Heute ist das wieder in zahlreichen Medien ... Artikel lesen
Genesis, Schöpfung und Evolution von Reinhard Junker (Hg.) – eine Buchbesprechung Manuel Seibel Stimmt der Schöpfungsbericht (1. Mose 1-2) mit den aktuellen naturwissenschaftlichen Erkenntnissen überein? Diese Frage beschäftigt seit vielen Jahren Christen. Das hier zur Buchbesprechung vorliegende Buch gibt einen Einblick in den aktuellen ... Artikel lesen
Bibelarbeit zu 1. Mose 1 und 2 (1) Manuel Seibel Der Beginn des Wortes Gottes ist von besonderem Interesse für den Bibelleser. Wenn Du Dich einmal in die Situation hineinzuversetzen versuchst, Du läsest diese Verse der Bibel zum ersten Mal, dann könntest Du Dich fragen: Was will Gott uns ... Artikel lesen
Falsche Deutung der biblischen Schöpfungsberichte? Manuel Seibel Es gibt ein neues Papier vom Leiter der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW), Reinhard Hempelmann, zu Fragen der Schöpfung. In der Bibel seien die Vorstellungen des Wie der Schöpfung nicht entscheidend. Außerdem gebe es ... Artikel lesen
Holzbienen „plötzlich“ ausgestorben Manuel Seibel Zeitgleich mit Dinosauriern und vielen Pflanzen sollen vor angeblich 65 Millionen Jahren auch Holzbienen fast vollständig ausgestorben sein. Nun haben Biologen bewiesen, dass dieses Ende der Holzbienen plötzlich passiert ist. Artikel lesen