Heilig und untadelig vor Ihm in Liebe (Eph 1,4) - eine Geschichte

Heilig und untadelig

Beitrag teilen
Stichwörter

Verwandte Artikel

Mit allen Heiligen” Edward Dennett Christen stehen in Gefahr, eine zu enge oder zu weite Sicht im Blick auf das persönliche oder gemeinsame Glaubensleben zu bekommen. In diesem Artikel eines Dieners des Herrn, der im 19. Jahrhundert für seinen Meister tätig war, geht es besonders ... Artikel lesen
Instrumentabegleitung im Gottesdienst Manuel Seibel Immer wieder beschäftigt Christen die Frage, ob sie in den Gottesdiensten mit Instrumenten arbeiten sollen. Zumindest die Lieder können doch mit Instrumenten begleitet werden, oder? Einen möglichen Hinweis auf diese Frage könnte das in 1. ... Artikel lesen
Eine letzte Warnung Manuel Seibel „Gedenke nun, wovon du gefallen bist, und tu Buße und tu die ersten Werke; wenn aber nicht, so komme ich dir und werde deinen Leuchter von seiner Stelle wegrücken, wenn du nicht Buße tust." Artikel lesen
Sendschreiben und die Heilsgeschichte Gerrid Setzer Die Reihenfolge der Sendschreiben ist ja bekanntlich nicht von ungefähr, da uns in diesen die Geschichte der christlichen Kirche gezeigt werden soll. Aber es werden auch Andeutungen auf die "Heilsgeschichte" - von der Schöpfung bis zum ewigen ... Artikel lesen
Glaube - eine Gabe Gottes Christian Briem Frage: In Eph 2,8 wird der Glaube ausschließlich als eine Gabe Gottes vorgestellt. Menschliche Werke werden ausgeschlossen. Ist es somit richtig zu sagen, dass der natürliche Mensch von sich aus gar nicht glauben kann? Aber wenn das so wäre, ... Artikel lesen
Die Einheit des Geistes William Kelly Was haben wir unter dieser „Einheit des Geistes" zu verstehen, die wir zu „bewahren" haben (Eph. 4,1-3)? Es ist die Einheit des Heiligen Geistes, die schon gebildet ist und die alle Glieder Christi umfasst. Es ist nicht eine Einheit unserer ... Artikel lesen