Neues

Josia - Eifer für Gott Manuel Seibel 17. Februar 2003 Wir finden im Alten Testament viele Lebensbeschreibungen. Manche sind kurz, andere sehr ausführlich. Nie ähneln sie den uns geläufigen Lebensbildern - Biographien aus Menschenhand. Artikel lesen
Kraft des Irrwahns Manuel Seibel 17. Februar 2003 Inzwischen haben amerikanische Ermittler zwei Briefe gefunden, die an die Attentäter des 11. September in den USA geschrieben wurden. Es sind spiritueller Leitfaden und Checkliste für die letzten Stunden vor dem Anschlag. Darin heißt es unter ... Artikel lesen
Traktate in der Hand Gottes Manuel Seibel 17. Februar 2003 Gott kann Traktate auch dann in die richtigen Hände leiten, wenn wir sie Menschen übergeben, die kein Interesse an dem Herrn Jesus haben. Darauf haben wir bereits in einem anderen Artikel hingewiesen. Aber jetzt durften wir diese Erfahrung einmal ... Artikel lesen
Impulse zum Traktate verteilen Gerrid Setzer 17. Februar 2003 Geh schnell hinaus auf die Straßen und Gassen der Stadt (Lukas 14,21). Artikel lesen
Herr, lehre uns beten. Manuel Seibel 17. Februar 2003 “Beten ist doch einfach. Das habe ich von Kindesbeinen an gelernt.” Vielleicht sagst auch Du das, wenn Du ans Beten denkst. In den letzten Monaten habe ich jedoch erfahren, dass “Beten” gar nicht so selbstverständlich ist, wie ich früher ... Artikel lesen
Gerade bekehrt – Freude im Himmel ausgelöst Manuel Seibel 17. Februar 2003 Selten hören wir etwas von Bekehrungen aus der Welt. Viel zu selten. Und doch bekehrt der Herr noch immer Menschen um Menschen. Vielleicht gibt es auch solche Arbeiter im Volk Gottes, die häufiger etwas von diesen Wundern erleben, dass ein Mensch ... Artikel lesen
Freundschaftsevangelisation Manuel Seibel 17. Februar 2003 "Tue das Werk eines Evangelisten, vollführe deinen Dienst." Artikel lesen
Söhne des Reiches Christian Briem 17. Februar 2003 Frage: Wer sind die "Söhne des Reiches", von denen in Matthäus 8,12 gesprochen wird? Artikel lesen
Die entschlafenen Heiligen von Matthäus 27 Christian Briem 17. Februar 2003 Frage: In Matthäus 27,52.53, wird gesagt, dass, als der Herr Jesus am Kreuz starb, viele Leiber der entschlafenen Heiligen auferweckt wurden und dass die Auferweckten dann nach Seiner Auferweckung in die heilige Stadt gingen und dort vielen ... Artikel lesen
Der Pflock am festen Ort Christian Briem 17. Februar 2003 Frage: Wie ist es zu erklären, dass der "Pflock an einem festen Ort" (Jesaja 22,22-24), der doch wohl auf Christus hinweist (vgl. Offenbarung 3,7), schließlich "weichen", "abgehauen" werden und "fallen" wird (Jesaja 22,25)? Artikel lesen
Böse Gedanken Christian Briem 17. Februar 2003 Frage: Ruft die bösen Gedanken in mir der Teufel hervor? Auch beunruhigt mich die Vorstellung, dass der Teufel meine Gedanken lesen könnte. Artikel lesen
125 Jahre Reichspatentamt – was ist eigentlich die größte Erfindung? Stefan Drüeke 17. Februar 2003 Vor 125 Jahren wurde am 1. Juni 1877 in Berlin das Reichspatentamt gegründet. Jede neue Erfindung kann hier als ein Patent angemeldet werden. Man kann sich dazu eine Urkunde ausstellen lassen, die das Recht zur alleinigen Benutzung einer Erfindung ... Artikel lesen
4 Jahre Zugunglück in Eschede Friedhelm König 17. Februar 2003 Genau vor 4 Jahren - am 3. Juni 1998 - verunglückte in Eschede der ICE. Ganz Deutschland wurde aufgerüttelt. Haben wir daraus gelernt? Anbei ein paar Zeilen zu diesem Thema aus dem evangelistischen Buch „Du bist gemeint" von Friedhelm König. Artikel lesen
1260, 1290 und 1335 Tage Christian Briem 14. Februar 2003 Frage: In Offenbarung 12,6 und Daniel 12,11.12 finden wir 3 unterschiedliche Zeitangaben für die letzten 3,5 Jahre vor dem Kommen Christi zur Aufrichtung Seines Reiches - 1260, 1290 und 1335 Tage. Was ist ihre Bedeutung? Manche Ausleger meinen, es ... Artikel lesen
Jesus, Anfänger und Vollender des Glaubens John Nelson Darby 14. Februar 2003 Alle Zeugen für Gott, von denen im 11. Kapitel des Hebräer-Briefes gesprochen wird, sind da, um uns auf dem Wege des Glaubens zu ermuntern. Aber zwischen ihnen und Jesus Christus besteht ein Unterschied. Darum hebt Ihn der Apostel aus allen hervor. Artikel lesen
Herrlichkeiten Jesu Christi (06) - der Herr Manuel Seibel 14. Februar 2003 Die Person des Herrn Jesus umfaßt unzählbare Herrlichkeiten, die wir als Menschen nur teilweise anschauen und bewundern können. Im Neuen Testament gibt es hierzu drei besondere Abschnitte: Johannes 1; Kolosser 1 und Hebräer 1. Natürlich finden ... Artikel lesen
Kein Krieg mehr Manuel Seibel 14. Februar 2003 Wir erleben Tage des Krieges. Krieg, der durch Terroristen hervorgerufen wurde. Aber auch Krieg, der durch Vergeltungsschläge begonnen wird. Artikel lesen
Jesus Christus bleibt derselbe Marcel Graf 14. Februar 2003 "Jesus Christus ist derselbe gestern und heute und in Ewigkeit." So wird uns diese Person auch in den Psalmen 22, 23 und 24 vorgestellt. Artikel lesen
Ein brennendes Herz William J. Hocking 14. Februar 2003 “Und sie sprachen zueinander: Brannte nicht unser Herz in uns, als er auf dem Wege zu uns redete und als er uns die Schriften öffnete?” (Luk. 24,32). Artikel lesen
Der Brandherd Israel Manuel Seibel 14. Februar 2003 Die Regierung in Israel versucht, mit der Aktion „Schutzwall“ die Palästinenser aus dem Land zu verbannen. Durch viele Selbstmordanschläge haben die Palästinenser Israel dermaßen provoziert, dass der Premierminister Scharon nur noch den ... Artikel lesen
Christus im Haus Simons, des Pharisäers William J. Hocking 14. Februar 2003 Das Haus war gekehrt und geschmückt, aber ach, es war leer! Simon, der Gastwirt, war pünktlich gewesen im Beobachten der Verbote, der Riten und der Zeremonien des Gesetzes. Aber da war keine Liebe in seinem Herzen oder in seinem Hause. Artikel lesen
Besonderheiten im Leben Jesu (06) - kein Platz für sein Haupt Manuel Seibel 14. Februar 2003 Eine weitere Einzelheit, die nur bei einer Gelegenheit genannt wird, finden wir in Matthäus 8,20 (Lk 9,58). Dort sagt der Schöpfer des Universums als Mensch und Diener: „Die Füchse haben Höhlen und die Vögel des Himmels Nester, aber der Sohn ... Artikel lesen
Besonderheiten im Leben Jesu (01) - Vom Heiligen Geist gezeugt Manuel Seibel 14. Februar 2003 Das Leben unseres Retters, Jesus Christus, wird uns vor allem in den Evangelien beschrieben. Eine Reihe von Begebenheiten und Hinweisen über unseren Herrn finden wir mehr als einmal erwähnt. Bestimmte Einzelheiten werden jedoch nur einmal genannt. Artikel lesen
Besonderheiten im Leben Jesu (04) - Worte der Gnade Manuel Seibel 14. Februar 2003 Eine weitere Einzelheit, die nur einmal erwähnt wird, finden wir in Lukas 4,22: „Und alle gaben ihm Zeugnis und verwunderten sich über die Worte der Gnade, die aus seinem Mund hervorgingen; und sie sprachen: Ist dieser nicht der Sohn Josephs?“. Artikel lesen