Philipper

Neue Artikel in dieser Kategorie

Paulus, der große Apostel, wollte zeitlebens nicht aufhören, weiter im Glauben und der Erkenntnis des Herrn Jesus zu wachsen. Dabei wurden ihm viele Dinge im Vergleich zu dem großen Preis vor ihm, Christus, ganz nebensächlich. Und er riss bestimmt viele mit in diesem Jagen nach dem Ziel, wie er es im Philipperbrief beschreibt. Aber verlangte er von allen die gleiche Glaubensstufe? Ein bemerkenswert aktueller Aufsatz aus alter Zeit über Philipper 3,15-17 gibt uns hierauf eine motivierende Antwort, auch wenn wir noch nicht alle innerlich so gereift sind wie Paulus.

» weiterlesen...

Alle Artikel

Philipper 3,15-17 Wachsen – im Gleichschritt? William Kelly