Markus

Neue Artikel in dieser Kategorie

Der Herr Jesus zeigt den Volksmengen und den Jüngern, was es bedeutet, sein Jünger zu sein. Er sucht Dich und mich und wünscht, dass wir Ihm nachfolgen.

» anzeigen...

Der Herr stellt die Frage, für wen Ihn die Menschen halten. Und dann fragt er auch seine Jünger ... Während Petrus erst ein wunderbares Zeugnis der Herrlichkeit der Person des Herrn ablegt, versucht er dann, den Herrn von seinem Weg des Gehorsams Gott gegenüber abzubringen. Ein gänzlich falscher Weg!

» anzeigen...

Der Herr sucht Jünger, Gläubige, die seinem Wunsch entsprechend zu seinem Namen hin zusammenkommen. Ob Er bei uns Herzen findet, die Ihm darin Freude bereiten? Das ist eine Einzelheit, die wir dem Abschnitt aus Markus 14,12-16 entnehmen können.

» anzeigen...

Manchmal spricht Gottes Wort auf direkte Weise über die Versammlung Gottes. Gelegentlich gibt es uns Bilder oder bildhafte Hinweise auf die Versammlung. Ein solches Bild finden wir in Markus 14,12-16. Es lohnt sich, in diesen Abschnitt etwas detaillierter einzusteigen.

» anzeigen...

Die beiden Wunder, von denen wir nur im Markusevangelium lesen, sind großartige Anleitungen für den Hirtendienst, den wir heute für den Herrn Jesus an Gläubigen tun dürfen, die geistliche und seelische Bedürfnisse haben. Auch die Begebenheit mit diesem blinden Mann, den der Herr heilt, hilft uns hier sehr.

» anzeigen...

Alle Artikel

Markus 8,14-21 4 Fragen, die zu Herzen gehen (sollten) Klaus Brinkmann
Aus dem Himmel ins Reich kommend Manuel Seibel
Christliche Freiheit im Dienst William Kelly
Christus in den Evangelien (FMN) Manuel Seibel
2. Timotheus 2; Markus 10 Das Lösegeld – für alle oder für viele? Manuel Walter
Markus 1-16 Das Markusevangelium - ein Überblick Manuel Seibel
Markus Das Markusevangelium (Überblick) Manuel Seibel
Das Neue Testament – ein göttlich vollkommenes Werk Manuel Seibel
Die Bücher der Bibel Leslie M. Grant
Die Versammlung Gottes (33) - Markus 14,12 (1) Manuel Seibel
Die Versammlung Gottes (34) - Markus 14,12 (2) Manuel Seibel
Markus 8,14-21 Fragen des Herrn an seine Jünger William J. Hocking
Markus 0 (Einleitung) Manuel Seibel
Markus 1,1-13 Manuel Seibel
Markus 1,14-20 Manuel Seibel
Markus 1,21-34 Manuel Seibel
Markus 1,35-45 Manuel Seibel
Markus 2,1-12 Manuel Seibel
Markus 2,13-17 Manuel Seibel
Markus 2,18-28 Manuel Seibel
Markus 3,1-6 Manuel Seibel
Markus 3,7-12 Manuel Seibel
Markus 3,13-19 Manuel Seibel
Markus 3,20-30 Manuel Seibel
Markus 3,31-35 Manuel Seibel
Markus 4,1-12 Manuel Seibel
Markus 4,13-20 Manuel Seibel
Markus 4,21-29 Manuel Seibel
Markus 4,30-34 Manuel Seibel
Markus 4,35-41 Manuel Seibel
Markus 5,1-20 Manuel Seibel
Markus 5,21-24; 35-43 Manuel Seibel
Markus 5,25-34 Manuel Seibel
Markus 5 (Überblick) Manuel Seibel
Markus 6,1-6 Manuel Seibel
Markus 6,7-13 Manuel Seibel
Markus 6,14-29 Manuel Seibel
Markus 6,30-34 Manuel Seibel
Markus 6,35-44 Manuel Seibel
Markus 6,45-56 Manuel Seibel
Markus 7,1-5 Manuel Seibel
Markus 7,6-13 Manuel Seibel
Markus 7,14-23 Manuel Seibel
Markus 7,24-30 Manuel Seibel
Markus 7,31-35 Manuel Seibel
Markus 7,33-35 Manuel Seibel
Markus 7,36.37 Manuel Seibel
Markus 8,1-9 Manuel Seibel
Markus 8,10-21 Manuel Seibel
Markus 8,22-26 Manuel Seibel
Markus 8,22-26 (2) Manuel Seibel
Markus 8,27-33 Manuel Seibel
Markus 8,34-38 Manuel Seibel