Neues auf bibelpraxis.de

19.07.2019

In Verbindung mit Apostelgeschichte 2,2 haben wir gelernt, dass das Kommen des Geistes Gottes eine korporative Wirkung hatte: Er hat die Versammlung Gottes gebildet und wohnt seit diesem Augenblick in ihr.

» weiterlesen...

17.07.2019

Wenn es heute einen sichtbaren Mangel gibt, dann neben nüchterner biblischer Belehrung sicher den des Hirtendienstes. Der verherrlichte Herr hat seiner Versammlung (Gemeinde) Hirten als Gabe gegeben, die ihren Dienst überörtlich ausüben. Zudem gibt es den örtlichen Hirtendienst durch Älteste. Für beide Aufgaben ist das Buch von Wolfgang Vreemann eine echte Hilfe.

» weiterlesen...

15.07.2019

Hingabe für Christus ist ein großes Thema des Neuen Testaments. Gehört zu dieser Hingabe auch, dass ein Gläubiger sein gesamtes Vermögen weggibt? Mit dieser Frage beschäftigt sich Anthony Norris Groves in seinem Buch „Das Glück eines abhängigen Lebens“. Wir wollen uns seine Überlegungen einmal genauer anschauen.

» weiterlesen...

13.07.2019

„Wahrlich, ich sage euch: Was irgend ihr auf der Erde binden werdet, wird im Himmel gebunden sein, und was irgend ihr auf der Erde lösen werdet, wird im Himmel gelöst sein“ (Mt 18,18) – einige kurze Hinweise.

» weiterlesen...

11.07.2019

Vor einiger Zeit wurde die Frage gestellt, ob ein Christ an Streiks teilnehmen sollte (Heft 1/2016). Im Nachgang wurde folgende ergänzende Nachfrage gestellt: Ab einer gewissen Unternehmensgröße besteht gemäß Mitbestimmungsrecht die Pflicht, einen Betriebsrat zu installieren. Nun stellt sich die Frage, ob man sich in dieser Arbeit als Christ engagieren darf. In Unternehmen, die von Christen geführt werden und in denen viele Christen arbeiten, gibt es oft auch gläubige Betriebsräte. Ist es für uns richtig, sich an Betriebsratswahlen zu beteiligen?

» weiterlesen...

09.07.2019

Im ersten Vers von Apostelgeschichte 2 haben wir gesehen, in welche „Gemeinschaft“ der Geist Gottes auf diese Erde kam. Die rund 120 Gläubigen aus dem Judentum, die seit dem Tod und der Auferstehung des Herrn in Jerusalem miteinander verbunden waren, befanden sie erneut beisammen. Dann passierte plötzlich etwas völlig Unerwartetes.

» weiterlesen...

07.07.2019

„Wahrlich, ich sage euch: Was irgend ihr auf der Erde binden werdet, wird im Himmel gebunden sein, und was irgend ihr auf der Erde lösen werdet, wird im Himmel gelöst sein“ (Mt 18,18) – einige kurze Gedanken.

» weiterlesen...

05.07.2019

„Daniel nahm sich in seinem Herzen vor, sich nicht mit der Tafelkost des Königs und mit dem Wein, den er trank, zu verunreinigen“ (Dan 1,8). „Es sei dir kund, o König, dass wir deinen Göttern nicht dienen und das goldene Bild, das du aufgerichtet hast, nicht anbeten werden“ (Dan 3,18).

» weiterlesen...

03.07.2019

„Während Paulus sie [seine Mitarbeiter Silas und Timotheus] in Athen erwartete, wurde sein Geist in ihm erregt, da er die Stadt voll von Götzenbildern sah“ ( Apg 17,16).

» weiterlesen...

01.07.2019

Das neue Heft von „Folge mir nach“ ist fertig. Dazu haben wir über den beigefügten Link ein paar Artikel online freigeschaltet. Auf www.folgemirnach.de kann ein Probeheft bestellt oder die Zeitschrift abonniert werden.

» weiterlesen...