Neues auf bibelpraxis.de

09.12.2018

„Und es geschah nach dem Tod Abrahams, da segnete Gott Isaak, seinen Sohn; und Isaak wohnte beim Brunnen Lachai-Roi“ (1. Mose 25,11) - eine Andacht.

» weiterlesen...

07.12.2018

Unser Herr Jesus Christus wird in der Bibel als Hirte mit drei unterschiedlichen Kennzeichen vorgestellt: als guter Hirte, großer Hirte und Erz-Hirte.

» weiterlesen...

05.12.2018

"Und es waren Hirten in derselben Gegend, die auf freiem Feld blieben und in der Nacht Wache hielten über ihre Herde. Und siehe, ein Engel des Herrn trat zu ihnen, und die Herrlichkeit des Herrn umleuchtete sie" (Lukas 2,8.9).

» weiterlesen...

03.12.2018

Das neue Heft von „Folge mir nach“ ist fertig. Dazu haben wir über den beigefügten Link ein paar Artikel online freigeschaltet. Auf www.folgemirnach.de kann ein Probeheft bestellt oder die Zeitschrift abonniert werden.

» weiterlesen...

01.12.2018

„Gebt Acht, dass ihr nicht eins dieser Kleinen verachtet. Denn ich sage euch, dass ihre Engel in den Himmeln allezeit das Angesicht meines Vaters schauen, der in den Him-meln ist“ (Mt 18,10) – eine kurze Andacht.

» weiterlesen...

29.11.2018

Wie attraktiv sind Kompromisse im Leben eines Christen. Aber sie haben große Nachteile. Sie führen uns und andere in die Irre ... Jedenfalls dann, wenn es auf Kosten der Wahrheit geht.

» weiterlesen...

27.11.2018

Ehrlichkeit ist eine Tugend, die jeden Christen kennzeichnen sollte. Eigentlich müsste ...

» weiterlesen...

25.11.2018

„Und wenn dein Auge dir Anstoß gibt, so reiß es aus und wirf es von dir. Es ist besser für dich, einäugig in das Leben einzugehen, als mit zwei Augen in die Hölle des Feuers geworfen zu werden“ (Mt 18,9) – eine kurze Andacht.

» weiterlesen...

23.11.2018

Alles glaubt der Mensch heute. Nur einem verschließt er sich ganz schnell: der Wahrheit. Solange einem diese nicht vorgehalten wird, spricht man von Toleranz. Sie ist aber schnell zu Ende, wenn die Wahrheit ans Licht kommt ...

» weiterlesen...

21.11.2018

Wir freuen uns, einen weiteren Artikel über Gottes Werk veröffentlichen zu können. Dieses Mal sehen wir, wie Er in Kamerun wirkt. Bitte betet für sein Werk dort wie für das Werk des Herrn in Deutschland und anderen Ländern.

» weiterlesen...