Neues auf bibelpraxis.de

27.02.2021

An Jesus kommt niemand vorbei. Entweder nimmt man Ihn heute als Retter an und wird ewig durch Ihn gesegnet. Oder man wird Ihn als Richter erleben.

» anzeigen...

26.02.2021

Gerne bitten wir darum, auch für Gottes Werk in Nord-Kamerun zu beten. Wie schön, dass Gott an vielen Stellen der Erde seine Diener hat, die sein Werk betreiben.

» anzeigen...

25.02.2021

Was gibt es Schöneres, als sich mit der Person des Herrn Jesus zu beschäftigen? Er ist der Große und Erhabene, der freiwillig Mensch geworden ist und sich erniedrigt hat. In einem Überblick wird in diesem Video die vielfältige Herrlichkeit seiner Person in den vier Evangelien angedeutet ...

» anzeigen...

25.02.2021

Schon sehr früh ist die Welt in die Versammlung (Gemeinde) Gottes eingedrungen. Langsam aber sicher hat sie mehr und mehr Einfluss gewonnen. Wenn man diesen Prozess nicht aufhält, wird früher oder später die Versammlung zur Welt werden. Gerade jüdische Elemente, die man auf den ersten Blick gar nicht dem Judentum zuordnet, spielen dabei eine herausragende, aber tragische Rolle!

» anzeigen...

24.02.2021

Wir freuen uns, auch in dieser schwierigen Zeit etwas über Gottes Werk in Kamerun weitergeben zu können. Bitte betet für diese Arbeit und denkt an die Gläubigen, die in diesem Dienst stehen, wie auch an die Gläubigen im Land und die vielen unbekehrten Seelen dort.

» anzeigen...

23.02.2021

Was Gott gibt, ist und bleibt vollkommen. Das heißt nicht, dass Gott selbst seine vollkommenen Gaben nicht "ergänzen" könnte. Das hat Er auch getan. Das ist natürlich heute nicht mehr möglich. Denn Gott hat sich in der Gabe des Herrn Jesus vollkommen offenbart. Und mit dem Kommen des Heiligen Geistes und der Vollendung des Wortes Gottes gibt es keine neuen Offenbarungen mehr. Das, was Gott in Vollkommenheit gibt, wird leider von uns Menschen fast von Anfang an zerstört und ist mit Niedergang und Verfall verbunden.

» anzeigen...

22.02.2021

Wie gehen wir als Christen mit dem Themenfeld "Politik" um? Was sagt Gottes Wort zu unseren Beziehungen in dieser Welt? Ist es nicht hilfreich, in die Politik zu gehen, um christlichen Werten mehr Gehör zu verschaffen? Diese und weitere Fragen werden in diesem Gespräch beantwortet.

» anzeigen...

22.02.2021

Wir sind – oder waren? – gewohnt zu singen: zu Hause, in den Zusammenkünften, in den Jugendstunden, auf den Konferenzen. Angesichts des Corona-Singverbots in „Gottesdiensten“, wie unsere Regierungen es nennen, stellt sich die Frage nach dem Wert des Singens: für den Herrn aber auch für uns.

» anzeigen...

21.02.2021

Die Versammlung Gottes wuchs in den ersten Monaten und Jahren ihrer Existenz (Apostelgeschichte) rasant. Interessant ist, dass dabei Zahlen nur ganz am Anfang eine Rolle spielten ...

» anzeigen...

20.02.2021

Der Herr Jesus hat viel, ja alles für uns getan und gegeben. So stellt sich immer wieder die Frage, was wir, die wir durch sein Werk erlöst worden sind, als Antwort in Dankbarkeit für Ihn tun. David und Jonathan sind dafür "sprechende" Beispiele.

» anzeigen...