Themen / Persönlicher Glaube

Auserwählt in Christus – vor Grundlegung der Welt (1) (FMN) Manuel Seibel Auserwählung gehört zu den erhabenen Themen des Wortes Gottes. Im Neuen Testament finden wir nicht viele Hinweise dazu. Diejenigen aber, die Gott uns gegeben hat, sollten uns aufhorchen lassen. Denn sie zeigen uns etwas über das Herz Gottes und ... Artikel lesen
Auserwählt in Christus – vor Grundlegung der Welt (Teil 2) (FMN) Manuel Seibel Auserwählung gehört zu den erhabenen Themen des Wortes Gottes. Im Neuen Testament finden wir nicht viele Hinweise dazu. Diejenigen aber, die Gott uns gegeben hat, sollten uns aufhorchen lassen. Denn sie zeigen uns etwas über das Herz Gottes und ... Artikel lesen
Auserwählt „nur“ nach Vorkenntnis Gottes (FMN) Manuel Seibel Das Thema "Auserwählung" hat schon viele beschäftigt und oft zu Irritationen Anlass gegeben. Hier stehen sich oft gegensätzliche Meinungen gegenüber, die unter Calvinisten und Arminianern zusammengefasst werden. Anbei eine Fragenbeantwortung zu ... Artikel lesen
Auserwählung, Vorherbestimmung und Vorkenntnis - Gottes ewiger Ratschluss Arend Remmers Die biblischen Begriffe Vorkenntnis, Auserwählung und Vorbestimmung erinnern uns immer wieder daran, daß das Erlösungswerk des Herrn Jesus am Kreuz von Golgatha auf einen Plan Gottes zurückgeht, dessen Ursprung in der Ewigkeit liegt. Artikel lesen
Ausgewogen Manuel Seibel Der Herr Jesus sucht Gläubige, die ausgewogen sind. Das war schon in Zeiten des Alten Testamentes so und ist auch heute nicht anders. Artikel lesen
Ausharren bis ans Ende Manuel Seibel "Wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird errettet werden" (Mt 10,22) - eine kurze Andacht. Artikel lesen
Manuel SeibelAusharren für junge Christen (FMN)
Aussatz Manuel Seibel "Und siehe, ein Aussätziger kam herzu, warf sich vor ihm nieder und sprach: Herr, wenn du willst, kannst du mich reinigen" (Mt 8,2) - eine kurze Andacht. Artikel lesen
Aussatz - und seine geistliche Botschaft für Christen Manuel Seibel Aussatz ist in Gottes Wort nicht nur ein "natürliches" Thema. Gott verbindet mit dem Aussatz wichtige Belehrungen über die Sünde und den sündigen Zustand eines Gläubigen. Es lohnt sich, die Vorschriften sehr genau zu studieren.
Aussteigen Klaus Brinkmann Petrus war Fischer, also auf seinem Schiff quasi zuhause. Aber es gab eine Zeit, da sollte Petrus aus dem Schiff aussteigen, denn es gab jetzt etwas anderes für ihn zu tun. Auch wir haben unsere Aufgaben. Trotzdem brauchen auch wir von Zeit zu Zeit ... Artikel lesen
Auszeichnung besonders unsinniger Warnungen – wo es solche nicht (!) gibt Manuel Seibel Inzwischen hat die Rechtsprechung in den USA, aufgrund derer sich jeder für nahezu alles gerichtlich beschweren kann, solche Blüten getragen, dass es vollkommen unsinnige Warnhinweise auf bestimmten Produkten gibt. Oder findest du es normal, dass ... Artikel lesen
Barack Obama: Erwartungen fast wie an einen Gott – verehrt fast wie Gott Manuel Seibel Barack Obama ist als 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt worden. Wer ein paar Bilder davon gesehen hat, wer das Presseecho der letzten Tage verfolgt hat, kann nur staunen. Artikel lesen
Bärendienst von bekannten „Christen“ Manuel Seibel Immer wieder erweisen „Vorzeige“-Christen dem praktischen Glaubensleben von Gläubigen einen Bärendienst. Christlich ist an ihren Aussagen nämlich oft wenig ... Artikel lesen
Barnabas – Eine Andacht (Apg 4,36.37) Christian Achenbach Jeder von uns braucht Vorbilder - ob jung oder alt, erfahren oder noch am Anfang des Glaubenslebens stehend. Von Barnabas wird uns in der Apostelgeschichte nicht sehr viel berichtet, nur einige kurze Berichte - aber das, was Gottes Wort von ihm ... Artikel lesen
Bartimäus, der Blinde Carsten Verwaal Die Geschichte von Bartimäus, dem Blinden, finden wir in Markus 10,46-52 sowie in den Evangelien nach Matthäus und Lukas. Hier im Markusevangelium hören wir, das der Blinde anfängt, zum Herrn Jesus zu schreien. Er redet Ihn als den Sohn Davids an. Artikel lesen
Bayern ist zum 21. Mal Meister – Gewöhnungseffekt Manuel Seibel Jetzt haben sie es also zum 21. Mal geschafft, die Bayern. Sie und die ganze Fußball-Welt hat sich daran gewöhnt. Und so scheinen manche Spiele auch auszusehen, wenn man den Berichten glauben soll. - Gewöhnungseffekte spielen leider auch im Leben ... Artikel lesen
Beeindruckend oder eindrucksvoll? Manuel Seibel Was spricht uns mehr an? Das, was beeindruckend für unsere Sinne ist, oder das, was unser Gewissen und unser Leben verändern soll? Das äußerlich Erstaunliche oder das innerlich Verändernde? Die Korinther sind uns ein warnendes Beispiel.
Befreiende Seelsorge – eine Buchbesprechung Manuel Seibel Seelsorge ist zu einem regelrechten Modethema geworden. Man spricht heute nicht mehr von „Hirtendienst“ - warum eigentlich nicht? - sondern von Seelsorge. Wie diese wirklich von Problemen der Seele befreien kann, versucht Jay E. Adams in seinem ... Artikel lesen
Bei Gott sind wir wohl bewahrt Alexander Weber Nichts ist mehr sicher! Die Aktien fallen, der Euro geht in die Knie, eine Katastrophe jagt die nächste. Flugzeuge, die als sehr sicher eingestuft wurden, stürzen auf unerklärliche Weise ab und fordern viele Todesopfer. Artikel lesen
Beim Herrn bleiben „Er ermahnte alle, mit Herzensentschluss bei dem Herrn zu verharren.“ (Apg 11,23). Artikel lesen
Bekennermut Manuel Seibel "Jeder nun, der sich vor den Menschen zu mir bekennen wird, den werde auch ich bekennen vor meinem Vater, der in den Himmeln ist. Wer aber irgend mich vor den Menschen verleugnen wird, den werde auch ich verleugnen vor meinem Vater, der in den ... Artikel lesen
Bekenntnis - Geständnis Manuel Seibel etzt rückt ein Telekom-Radfahrer nach dem anderen mit der „Wahrheit“ raus. Jedenfalls mit dem, was er selbst für Wahrheit ausgeben möchte und was er nicht mehr leugnen kann, weil es offensichtlich geworden ist. Aber Gott sucht nicht einfach ... Artikel lesen
Belebung Michael Hopp Wir alle benötigen Belebung in unserem Glaubensleben. In Lukas 24 sehen wir, wie der Herr Jesus die Seinen belebt. Es lohnt sich, darüber einmal intensiver nachzudenken! Artikel lesen
Bemerkenswerte Worte von Steve Jobs Manuel Seibel Am 5. Oktober 2011 ist Steve Jobs, der Gründer und Chef von Apple, der Computer (und mehr) Firma, gestorben. In vielen Nachrufen wird seine Genialität hervorgehoben. Er haben das Leben von Menschen nachhaltig verändert. iMac, iPod, iPhone, iPad ... Artikel lesen