"Und seid dankbar" (Kolosserbrief, Kapitel 3, Vers 15).

Ein Programm für den ganzen Tag!

Beitrag teilen
Stichwörter

Verwandte Artikel

Dankbar sein Eugene P. Vedder Wie oft rettet Gott uns in schwierigen Umständen! Und wie selten sind wir dann nachhaltig dankbar! Wie selten drücken wir unsere Dankbarkeit auch hör- und sichtbar aus! Hiskia darf uns hierbei ein positives Beispiel sein - auch wenn seine ... Artikel lesen
Und seid dankbar II Manuel Seibel Wir sind so undankbare Menschen. Einem Kind muss das Danken erst angewöhnt werden. Und wir haben es uns so schnell wieder abgewöhnt. Dabei gibt es so viele Dinge, für die wir danken könnten. Täglich. Wir wollen wir neu damit anfangen. Heute! Artikel lesen
Dankbarkeit für die Zeit Manuel Seibel In der aktuellen Zeit mögen viele eher Bitterkeit und Kritik im Kopf und im Herzen haben. Aber es gibt viele Gründe zur Dankbarkeit! Artikel lesen
Dankbar für die Verkündigung durch eine Fußballerin?! Manuel Seibel Gott wirkt überall und durch diejenigen, die Er für seine Zwecke einsetzt. Er kann sogar Ungläubige zum Zeugnis Gottes benutzen, wie wir durch Bileam und Judas Iskariot wissen. Jetzt kann er in einem durch und durch kommunistischen Land einen ... Artikel lesen
Psalm 91 Michael Hopp Psalm 91 ist schon vielen ein Trost und eine Ermutigung gewesen. Gott bewahrt uns, auch in Gefahren! Artikel lesen
Der Heiland der Welt Daniel Melui Die Samariter der Stadt Sichar hatten gehört und wussten, dass der Herr Jesus wahrhaftig der Heiland der Welt ist (Joh 4,42; vgl. 1. Joh 4,14). Artikel lesen