Die Ameise - Tiere der Bibel

oder als Podcast

Beitrag teilen

Artikelreihe: Tiere in der Bibel

Verwandte Artikel

Die Taube - Tiere der Bibel Stefan Drüeke Zwei Arten der Taube kommen in der Bibel vor: die Felsentaube und die Turteltaube. Das erste Mal trifft man auf die Taube bei Noah und der weltweiten Flut. Tauben zeigen dir etwas von der Handschrift eines Schöpfers, aber manchmal werden sie ... Video ansehen
Das Kamel - Tiere der Bibel Stefan Drüeke Wie können Kamele wochenlang ohne Wasser auskommen? Was speichern Kamele in ihgrem Höcker? Gab es überhaupt schon domestizierte Kamele zu den Zeiten Abrahams und Hiobs? Was bedeutet es, dass ein Kamel nicht durch ein Nadelöhr hindurchgeht? Auf ... Video ansehen
Tiere der Bibel - Der Rabe Stefan Drüeke Raben werden nur selten in der Bibel erwähnt. Dabei sind sie doch so intelligente Vögel. Sie zeigen uns etwas von der Fürsorge Gottes in Bezug auf die Gläubigen. Einmal setzt Gott sie wunderbar im Leben Elias ein. Video ansehen
Die 7 Engel mit 7 Schalen (Off 15,5-8) Michael Hardt Johannes sieht 7 Engel im Himmel. Sie haben 7 goldene Schalen. Diese sind mit dem Grimm Gottes gefüllt. Diese 7 Zornesschalen bilden den Abschluss der „apokalyptischen Gerichte“. Sie werden insbesondere die von Christus abgefallene Christenheit ... Video ansehen
Die Stechmücke - Tiere der Bibel Stefan Drüeke Mücken können nerven - gerade nachts. Oft bleibt einem nichts übrig als ihr Stechen zu ertragen. Dass man sie nicht mal ebenschlagen kann liegt unter anderem an ihrem Johnstonschen Organ. Ein geniales Sinnesorgan aus der Schöpferwerkstatt Gottes. Video ansehen
Tiere der Bibel - Der Leviatan Stefan Drüeke Ist der Leviatan ein Krokodil? Die Bedeutung des Leviatans ist im Alten Testament unterschiedlich. Mal steht es für den Teufel, dann für seine Dämonen. Zweimal allerdings wird der Ausdruck für ein damals lebendes Tier verwendet.  Video ansehen