Bin ich wirklich errettet? Heilsgewissheit!

oder als Podcast

Beitrag teilen
Stichwörter

Artikelreihe: Heilsgewissheit und Heilssicherheit

Verwandte Artikel

Nichts mit dem Sabbat zu tun - wirklich nicht? Michael Hardt Die Meinungen zum Thema „Christ und Sabbat“ gehen weit auseinander. Manche (z. B. „Adventisten“) glauben, Christen sollen oder müssen den Sabbat halten. Viele Christen halten den Sonntag für eine Art „christlichen Sabbat“. Noch andere ... Video ansehen
Hat Gott sich wirklich geändert? Heilsgeschichte - Fakt oder Fiktion? Michael Hardt Was hat es mit der Heilsgeschichte auf sich? Ist das eine menschliche Erfindung, oder kann man das aus Gottes Wort ableiten? Kann man womöglich Gottes Wort gar nicht verstehen, wenn man die Heilsgeschichte nicht einbezieht? Video ansehen
Kann man wirklich die Frage stellen: Sitzt Gott im Gehirn? Manuel Seibel Die Wissenschaft wagt sich an viele Themen heran. Und in der Hirnforschung macht man enorme Fortschritte heute. Bemerkenswert ist, dass man meint, sich Themen und Fragestellungen zuwenden zu können, die am Ende außerhalb wissenschaftlicher ... Podcast anhören
Phantasievolle Auslegung der Schrift William J. Hocking Das einfache Kind Gottes, das die Heilige Schrift als Gottes Wort verehrt und sich in Demut auf die Hilfe des Geistes Gottes verlässt, ist nicht in Gefahr, durch die eigene Phantasie oder die von andern irregeführt zu werden. Artikel lesen
Wirklich christlich? Manuel Seibel Heute heißt fast alles christlich, was sich gut anfühlt, was sozial ist, was dem Menschen gutzutun schein. So hat sich jetzt auch der Trainer von Eintracht Frankfurt, Niko Kovac, geäußert. Aber ist „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ ... Artikel lesen
Anker der Seele von Gerrid Setzer (Buchbesprechung) Manuel Seibel Kann und darf man sicher sein, ob man in den Himmel kommt oder nicht? Ist das keine Anmaßung? Diesen Themenkomplex behandelt das neu herausgegebene Buch „Anker der Seele“ von Gerrid Setzer. (aus: Folge mir nach - Heft 9/2011) Artikel lesen