Christliches Yoga - nicht alles, was "christlich" genannt wird, ist christlich!

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Keine Angst vor christlichen Fake-News? Manuel Seibel Müssen wir als Christen keine Angst haben, durch christliche Fake-News in die Irre geführt zu werden? Doch! Denn die Tatsache, dass der Geist Gottes in uns wohnt, schützt uns nicht vor Irrtum. Zwar sind Fake-News zu einem Schlagwort geworden, um ... Video ansehen
Prinzipien für den christlichen Dienst aus Matthäus 10 Manuel Seibel "Diese 12 sandte Jesus aus und befahl ihnen und sprach: Geht ..." (Mt 10,5) - eine kurze Andacht. Artikel lesen
Christliche Freiheit im Dienst William Kelly Vor Kurzem bin ich auf einige Bemerkungen des geschätzten Bibelauslegers William Kelly (1820-1906) gestoßen, die er in Verbindung mit den beiden Sabbatbegebenheiten in Markus 2,23-3-6 in seiner ausführlichen Betrachtung über das Markusevangelium ... Artikel lesen
Warum nach der Bekehrung weiter leben? - Sinn des Lebens Manuel Seibel Wer bekehrt ist, kann sofort in den Himmel kommen. Ja, könnte er. Aber warum lässt Gott uns denn dann noch auf der Erde weiterleben? Im Himmel ist es doch viel schöner! Das stimmt. Aber Gott hat noch etwas vor mit uns auf der Erde! Video ansehen
Christliche „Lehren“ aus der Kapitalmarktkrisen Manuel Seibel In den vergangenen Tagen spitzte sich die Kapitalmarktkrise zu. Erst ging es um viele Prozente in den Keller, dann schaffte ein groß angelegtes Hilfsprogramm der amerikanischen Regierung ein Fundament, auf dem die Kurse wieder nach oben ... Artikel lesen
Ist die Todesstrafe christlich? (FMN) Manuel Seibel Wie müssen wir für die christliche Zeit die Todesstrafe beurteilen? Sagt Gottes Wort etwas dazu? Artikel lesen