Als Christ kein Schweinefleich essen? Heilsgeschichtlich denken ...

oder als Podcast

Beitrag teilen

Artikelreihe: Haushaltungen/Epochen/Dispensationen

Verwandte Artikel

Christen essen vegan! Oder? Manuel Seibel Essen und Gesundheit ist zunehmend wichtig geworden in unserer Gesellschaft. Wer mit dem Strom schwimmen möchte, muss gesund leben. Mindestens vegetarisch, wenn nicht vegan sollte man sich ernähren. Hat die Bibel etwas zu diesem Thema zu sagen? ... Video ansehen
Gläubiger Taxifahrer mit Bußgeldverfahren wegen eines Bibelverses auf dem Auto Manuel Seibel Es ist kaum zu glauben: Wenn Schüler die Schule "schwänzen" wegen "Fridays for Future", werden sie von der Regierung dafür gelobt. Wenn ein Taxifahrer nicht der Klimareligion frönt, sondern einen Bibevers (Joh 14,6) in äußerst schlichter Weise ... Podcast anhören
Darf ein Christ Schweinefleisch essen? Manuel Seibel Darf ein Christ eigentlich Schweinefleisch essen? Das ist doch im Alten Testament verboten worden. Haben sich Menschen die Freiheit genommen, die Nahrungsmittelvorschriften abzuändern? Artikel lesen
Karfreitag – das Kreuz Christi Manuel Seibel An einem Freitag - dem Freitag des Passahfestes - starb Jesus Christus, vor beinahe 2000 Jahren. Er starb keines natürlichen Todes. Er wurde ermordet! Artikel lesen
Denkmäler der Gnade Gottes Manuel Seibel "Und als der Dämon ausgetrieben war, redete der Stumme. Und die Volksmengen verwunderten sich und sprachen: Niemals wurde so etwas in Israel gesehen" (Mt 9,33.34) - eine kurze Andacht. Artikel lesen
Endlich ein Aufschwung? Bernhard Brockhaus Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Oktober unerwartet deutlich gestiegen. Anders als im Vormonat beurteilten die Firmen dieses Mal auch die aktuelle Geschäftslage besser. Einen solchen Anstieg der Stimmung hat es zuletzt im Aufschwung 1999 gegeben. Artikel lesen