Wenn eine Regierung verlangt: Gottesdienstbesuch nur mit negativem Testergebnis - was nun?

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Der Christ und die Regierung (Teil 1) Manuel Seibel Nun steht ein neuer, scharfer Lockdown vor der Tür. Vielleicht denken manche, auch manche Christen: "Wie kann man so etwas machen, wo der Mittelwert (geordneter Mittelwert: Median) derer, die an/mit Covid-19 sterben, bei 83 Jahre liegt? Das ist ... Video ansehen
Der Christ und die Regierung (Teil 2) Manuel Seibel Wir leben in einem neuen Lockdown. Aber nicht nur das: Auch Christen werden manche Dinge auferlegt. Dazu gehört, dass man in Deutschland aktuell Masken tragen muss, auch in den christlichen Zusammenkünften. Und was ist, wenn Gottesdienste wieder ... Video ansehen
Der Russische Aufmarsch um die Ukraine (4): Gibt es gute und schlechte Regierungen? Manuel Seibel Nicht nur ungläubige Menschen, sondern auch viele Christen reagieren empört auf das, was der Russische Präsident in der Ukraine gemacht hat. So etwas entspricht nicht ihren Wertvorstellungen. Man kann es nachvollziehen. Das Leid, das Wladimir ... Artikel lesen
Die gelegene Zeit auskaufen Manuel Seibel Die aktuellen Verordnungen und Einschränkungen durch Covid sowie viele Diskussionen in der heutigen Zeit können uns dahin bringen, den Kopf hängen zu lassen. Vor allem besteht die Gefahr, dass wir unsere wirklich wichtigen Aufgaben ... Video ansehen
Gottesdienstbesuch nur auf Platz 79 der Freizeitaktvitäten Manuel Seibel Podcast anhören
Ein „negatives“ Vorbild Carsten Verwaal Es wird vielen Lesern bekannt sein, dass wir im alten Testament Vorbilder unseres Herrn Jesus finden. Diese sind aber niemals vollkommen. Artikel lesen