Der erste und der zweite Mensch

Der erste und der zweite Mensch

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Auf dem Berg der Verklärung M. B. Diese wohlbekannte Begebenheit der Verklärung des Herrn auf dem Berg wird in den Evangelien Matthäus, Markus und Lukas beschrieben, also von drei Evangelisten, die nicht dabei gewesen sind. Aber sie waren inspirierte Zeugen. Petrus, Jakobus und ... Artikel lesen
Hingabe für Gott: ein Leben mit Ziel (Röm 12,1) Manuel Seibel Das Leben eines Christen ist nicht langweilig und schon gar kein gesetzliches Zwangsdasein. Es ist auch kein Lebensweg, der in erster Linie durch Verzicht und Traurigkeit geprägt ist. Nein, es ist ein herrliches Dienen in Hingabe für Gott: ein ... Video ansehen
Die neue Panik vor dem Pissoir, oder: Der Mensch weiß sich nicht mehr zu helfen Manuel Seibel Jetzt gibt es offenbar immer mehr Menschen, die es nicht mehr auf öffentlichen Toiletten schaffen, ihr Geschäft zu erledigen. So war heute zu lesen. Vielleicht lächeln wir darüber. Aber auch so etwas kann regelrecht Probleme schaffen. Dabei ... Artikel lesen
Klimahysterie – die Hybris des Menschen Manuel Seibel Klimahysterie wurde zum Unwort des Jahres gekürt. Da die Wissenschaft eindeutig erwiesen habe, dass unsere Umweltpolitik den Klimawandel hervorgebracht hat und weiter verschärft, darf man sich nicht mehr gegen die Vorschläge von „Fridays for ... Artikel lesen
Gedankensplitter (21) zum Anfang der Versammlung auf der Erde (Apg 4) Manuel Seibel Ab Apostelgeschichte 4,24 finden wir den Bericht der ersten Gebetsstunde der jungen Versammlung (Gemeinde) Gottes in Jerusalem. Diese Frische der „ersten“ Gebetsstunden sollte für uns „ansteckend“ sein. Artikel lesen
Die erste Ankündigung des Herrn, dass Er sterben würde Manuel Seibel "Von da an begann Jesus seinen Jüngern zu zeigen, dass er nach Jerusalem hingehen müsse und von den Ältesten und Hohenpriestern und Schriftgelehrten vieles leiden und getötet und am dritten Tag auferweckt werden müsse“ (Mt 16,21) - eine kurze ... Artikel lesen