Ja, Gott antwortet! (Die gute Saat, FMN)

Lesezeit: 2 Min.

Eines Tages trifft der italienische Evangelist Erino Dapozzo ein Mädchen, das ihm verzweifelt erzählt: „Ich habe mein Portemonnaie verloren, und wir sind sehr arm. Mein Vater hat mich deshalb schon geschlagen. Ich bin zurückgekommen, um es noch einmal zu suchen."

„Hast du Gott schon um Hilfe gebeten?", fragt Dapozzo. „O ja, aber es hat sich nichts geändert", sagt sie, während sie fieberhaft den Boden absucht.

Eine lebhafte Diskussion folgt. Jeanette besteht darauf, dass ihr Gebet nichts genützt habe, Dapozzo behauptet das Gegenteil.

„Sie sehen doch selbst, dass ich mein Geld nicht finden kann", erklärt das Mädchen. Da zieht Dapozzo einen Geldschein aus der Tasche und gibt ihn ihr: „Du denkst, Gott habe dir nicht geantwortet, weil du dein Portemonnaie nicht wiedergefunden hast. Aber Er antwortet dir auf eine ganz andere Weise, als du gehofft hast. Er hat mich zu dir geschickt." -

Auch wir haben oft unsere eigenen Vorstellungen, wie Gott uns antworten soll. Und wenn dann nicht genau das eintrifft, schließen wir daraus leicht, dass Gott nicht geantwortet habe. In Wirklichkeit geht Gottes Antwort oft viel weiter. Dieses Mädchen zum Beispiel hat jemanden getroffen, der den Gott der Liebe kennt.

Erlebnisse aus unserem täglichen Leben wie ein Anruf oder eine Begegnung können Gottes Antwort auf unser Gebet sein. Öffnen wir also Augen und Herzen, um Gottes Antwort zu erkennen und anzunehmen!

Folge mir nach – Heft 2/2021

Der Kalender: Die gute Saat
Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Ein Brief von Gott (FMN; die gute Saat) Die gute Saat „Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Unterweisung in der Gerechtigkeit, damit der Mensch Gottes vollkommen sei, zu jedem guten Werk völlig geschickt“ (2. Tim 3,16.17). Artikel lesen
Jakob (FMN; Die gute Saat) Die gute Saat "Glückselig die Toten, die im Herrn sterben!" (Off 14,13). Folge mir nach - Heft 4/2015 Artikel lesen
Mit Gott bereden (die gute Saat, FMN) Die gute Saat "Ich aber, ich habe auf deine Güte vertraut; mein Herz soll über deine Rettung frohlocken" (Ps 13,6). Artikel lesen
Der unbekannte Gott (FMN; Die gute Saat) Die gute Saat „Während Paulus sie [seine Mitarbeiter Silas und Timotheus] in Athen erwartete, wurde sein Geist in ihm erregt, da er die Stadt voll von Götzenbildern sah“ ( Apg 17,16). Artikel lesen
Auf der Suche nach Gott (die gute Saat, FMN) Die gute Saat „Ich suchte den HERRN, und er antwortete mir; und aus allen meinen Beängstigungen errettete er mich“ (Ps 34,5). Artikel lesen
Wie könnte ein Mensch gerecht sein vor Gott? (Die gute Saat, FMN) Die gute Saat "Christus aber - gekommen als Hoherpriester ... mit seinem eigenen Blut - ist ein für alle Mal in das Heiligtum eingegangen, als er eine ewige Erlösung erfunden hatte" (Heb 9,11.12). Artikel lesen