Lies es! (Die gute Saat, FMN)

Lesezeit: 2 Min.

Ein Missionar bereiste das Umland von Mexiko-Stadt. In einem Dorf machte er zwei Tage Halt, um den Menschen die gute Botschaft von Jesus Christus zu erzählen. Und während der heißen Stunden des Tages saß er bei seinem Zelt und beantwortete Fragen, die ihm von seinen Besuchern gestellt wurden.

Ein junger Mann erklärte: „Ich bin gekommen, um mit dir zu diskutieren. Ich glaube das nicht, was du uns erzählen willst!" Der Missionar reichte ihm eine Bibel: „Dieses Buch ist das Wort Gottes. Lies es; und wenn du willst, können wir dann darüber sprechen." Erstaunt nahm der junge Mann die Bibel an, setzte sich in den Schatten und begann zu lesen.

Am folgenden Tag musste der Missionar weiterreisen und nahm Abschied von seinen neuen Freunden. Der junge Mann wollte ihn noch ein Stück weit begleiten und ihm die Bibel zurückgeben. Er meinte: „Das ist schon ein interessantes Buch, aber ich habe nichts darin gefunden, worüber es sich zu diskutieren lohnt!" - „Das ist auch gut so," antwortete der Missionar, „denn Gottes Wort muss man glauben! Es bringt nichts, darüber zu diskutieren. Lies nur weiter darin, und du wirst das ewige Leben finden." Und dann schenkte er ihm die Bibel.

Zwanzig Jahre später kommt der Missionar erneut in dieses Dorf und trifft auch den jungen Mann von damals an. Freudestrahlend erzählt dieser in Gegenwart aller anderen, wie er durch das Buch Gottes zur Umkehr und zum Glauben an den Herrn Jesus Christus geführt wurde. Die Bibel ist sein größter Schatz geworden. Und nun hat er auch keine Lust mehr, über die darin enthaltenen Lehren zu diskutieren. Im Gegenteil, er setzt sie in die Tat um!

Folge mir nach – Heft 12/2020

Der Kalender: Die gute Saat
Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Wie wir die Bibel lesen sollen (FMN; Die gute Saat) Die gute Saat "Der Vater hat uns fähig gemacht zu dem Anteil am Erbe der Heiligen in dem Licht" (Kol 1,12). Artikel lesen
Du hast dich vertan ... (Die gute Saat, FMN) Die gute Saat "Der Herr kam und trat hin und rief ...: Samuel, Samuel! Und Samuel sprach: Rede, denn dein Knecht hört!" (1. Samuel 3,10). Artikel lesen
Der Sohn vom Kapitän (Die gute Saat, FMN) Die gute Saat "Sollte Gott das Recht seiner Auserwählten nicht ausführen, die Tag und Nacht zu ihm schreien?" (Lukas 18,7). "Seht, welch eine Liebe uns der Vater gegeben hat, dass wir Kinder Gottes heißen sollen! Und wir sind es." (1. Johannes 3,1). "Der Vater ... Artikel lesen
Nicht vom Brot allein (FMN, die gute Saat) Die gute Saat „Der Mensch lebt nicht von Brot allein, sondern der Mensch lebt von allem lebt, was aus dem Mund des HERRN hervorgeht“ (5. Mose 8,3). Artikel lesen
Der gute Hirte (Die gute Saat, FMN) Die gute Saat "Ich bin der gute Hirte; und ich kenne die Meinen und bin gekannt von den Meinen …; und ich lasse mein Leben für die Schafe" (Johannes 10,14.15). Artikel lesen
Keine Kraft (FMN, Die gute Saat) Die gute Saat "In uns ist keine Kraft vor dieser großen Menge, die gegen uns kommt; und wir wissen nicht, was wir tun sollen, sondern auf dich sind unsere Augen gerichtet" (2. Chr 20,12). Artikel lesen