Wie ein Kind seinen Vater sieht

Wie ein Kind seinen Vater sieht

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Die Fürsorge des Vaters für die Kinder Manuel Seibel „Gebt Acht, dass ihr nicht eins dieser Kleinen verachtet. Denn ich sage euch, dass ihre Engel in den Himmeln allezeit das Angesicht meines Vaters schauen, der in den Him-meln ist“ (Mt 18,10) - eine kurze Andacht. Artikel lesen
Männer – Väter Manuel Seibel Die Verantwortung von Männern und Vätern wird im Blick auf die Frage, ob sich ein Paar „für Kinder entscheidet“, oft außer Acht gelassen. Dabei können es gerade wir Männer sein, die einen solchen Kindersegen verhindern. Artikel lesen
Der Sohn vom Kapitän (Die gute Saat, FMN) Die gute Saat "Sollte Gott das Recht seiner Auserwählten nicht ausführen, die Tag und Nacht zu ihm schreien?" (Lukas 18,7). "Seht, welch eine Liebe uns der Vater gegeben hat, dass wir Kinder Gottes heißen sollen! Und wir sind es." (1. Johannes 3,1). "Der Vater ... Artikel lesen
Die wohlhabende Sunamitin: echte Mutterliebe - präsent für die Kinder (V. 20.21) Manuel Seibel "Und er nahm ihn auf und brachte ihn zu seiner Mutter; und er saß auf ihren Knien bis zum Mittag, und er starb. Da ging sie hinauf und legte ihn auf das Bett des Mannes Gottes und schloss hinter ihm zu und ging hinaus" (2. Kön 4,20.21). Podcast anhören
Nicht nur Vater, Mutter, Kind? Manuel Seibel Die Evangelische Kirche Deutschlands hat eine neue Orientierungshilfe zum Thema Ehe & Familie herausgegeben. Es muss uns traurig machen und bestürzen, welche Irrtümer eine sogenannte Kirche öffentlich und nachhaltig vertritt. Artikel lesen
Jesus Christus - der Sohn Gottes John G. Bellett, Michael Hopp Jesus Christus ist zugleich der ewige Sohn Gottes. Er war, Er ist, Er wird immer sein. Jetzt ist Er der verherrlichte Mensch zur Rechten Gottes! Artikel lesen