Eine mutige Zeugin (Die gute Saat; FMN)

Lesezeit: 2 Min.

Am Tag der Präsentation ist Marie ziemlich aufgeregt. Was werden ihre Klassenkameraden wohl zu ihrem Kurzreferat sagen, und welchen Kommentar wird der Lehrer haben? Marie nimmt allen Mut zusammen und liest einen kurzen Text vor:

Mein Vorbild ist Jesus Christus! Leider habe ich kein Bild von Ihm, weil ich Ihn noch nie gesehen habe. Aber Er ist mein Vorbild, weil Er fehlerlos war und unveränderlich ist. Wir Menschen sind nie gleichbleibend - mal sind wir glücklich und zufrieden, dann wieder traurig und enttäuscht. So ist Jesus eben nicht! Keiner von uns ist fehlerlos - Er aber war es immer. Ich habe mich entschieden, Ihm zu folgen, weil Er für meine Sünden sein Leben gelassen hat, so dass ich nicht verloren zu gehen brauche.

In der Klasse bleibt es still. Selbst der Lehrer ist sichtlich berührt, obwohl er bisher von dem christlichen Glauben nicht viel gehalten hat. Doch jetzt spürt er, dass der christliche Glaube nicht eine tote Form ist, sondern etwas Lebendiges - eine Beziehung zu Jesus Christus, die weit über das Hier und Heute hinausgeht ...

Wir laden immer wieder herzlich dazu ein, Jesus Christus und sein Wort (besser) kennenzulernen. Mit Ihm zu leben bringt Freude und Sicherheit.

"Ich sage euch aber: Jeder, der irgend sich vor den Menschen zu mir bekennt, zu dem wird auch der Sohn des Menschen sich vor den Engeln Gottes bekennen."

Jesus Christus in Lukas 12,8

Folge mir nach – Heft 9/2020

Der Kalender: Die gute Saat
Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Von Allah zu Jesus (FMN, Die gute Saat) Die gute Saat "Jeder Bittende empfängt, und der Suchende findet, und dem Anklopfenden wird aufgetan werden" (Mt 7,8). Folge mir nach - Heft 8/2015 Artikel lesen
Der Mammutbaum (FMN, Die gute Saat) Die gute Saat "Glückselig der Mann, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen und nicht steht auf dem Weg der Sünder und nicht sitzt auf dem Sitz der Spötter, sondern seine Lust hat am Gesetz des HERRN und über sein Gesetz sinnt Tag und Nacht! Und er ist wie ein ... Artikel lesen
Ja, Gott antwortet! (Die gute Saat, FMN) Die gute Saat "Bittet, und es wird euch gegeben werden; sucht, und ihr werdet finden; klopft an, und es wird euch aufgetan werden. Denn jeder Bittende empfängt, und der Suchende findet, und dem Anklopfenden wird aufgetan werden" (Lk 11,9.10). Artikel lesen
Eine vornehme Abstammung (FMN; die gute Saat) Die gute Saat „Denn es ist kein Unterschied, denn alle haben gesündigt und erreichen nicht die Herrlichkeit Gottes. Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus, da wir noch Sünder waren, für uns gestorben ist“ (Römer 3,22.23; 5,8) Artikel lesen
Wie könnte ein Mensch gerecht sein vor Gott? (Die gute Saat, FMN) Die gute Saat "Christus aber - gekommen als Hoherpriester ... mit seinem eigenen Blut - ist ein für alle Mal in das Heiligtum eingegangen, als er eine ewige Erlösung erfunden hatte" (Heb 9,11.12). Artikel lesen
"Allein" durch den Glauben (FMN, Die gute Saat) "Denn wir urteilen, dass ein Mensch durch Glauben gerechtfertigt wird, ohne Gesetzeswerke" (Röm 3,28). Artikel lesen