Die Größe des Herrn im Johannesevangelium

Seht aber, wie groß dieser ist!

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Das Suchen des Herrn Jesus und das seiner Mitmenschen Damian Korcz Jeder, der die Errettung von seinen Sünden erfahren hat, kann um die Liebe des Herrn Jesus zu ihm wissen. „Christus hat mich geliebt und sich selbst für mich hingegeben“ (Gal. 2,20; vgl. Eph. 5,2). Artikel lesen
Deine vom Herrn empfangene Gabe Charles H. Mackintosh Wir Christen können uns sehr leicht im Wege stehen, wenn nicht jeder von uns das ihm von Gott bezeichnete Werk tut. Ich sage „von Gott bezeichnet“ und möchte dies betonen. Artikel lesen
Henry Allen Ironside – auf dem Weg zum Herrn Jesus (FMN) Manuel Seibel Wenn man das Wirken mancher Männer Gottes im 19. und 20. Jahrhundert ansieht, fragt man sich, wie sie so viel in vergleichsweise kurzer Zeit leisten konnten. Predigen, Reisen, Besuche, umfangreiche Zeitschriften herausgeben, viele Bücher und ... Artikel lesen
Unsere Motive sind wichtig für den Herrn Stephen Campbell „Habt aber acht, dass ihr eure Gerechtigkeit nicht vor den Menschen übt, um euch vor ihnen sehen zu lassen, sonst habt ihr keinen Lohn bei eurem Vater, der in den Himmeln ist“ (Mt 6,1). Artikel lesen
Fragen des Herrn an seine Jünger William J. Hocking Der Herr Jesus gebot den Jüngern und sprach: „Sehet zu, hütet euch vor dem Sauerteig der Pharisäer und dem Sauerteig des Herodes." Im Blick auf die kommenden Tage wollte Er sie mit diesem Ausspruch warnen. ... Wenn der Einfluss der Pharisäer ... Artikel lesen
Der Weg des Herrn bestimmt den Weg der Jünger Manuel Seibel „Dann sprach Jesus zu seinen Jüngern: Wenn jemand mir nachkommen will, so verleugne er sich selbst und nehme sein Kreuz auf und folge mir nach“ (Mt 16,24). - Eine kurze Andacht. Artikel lesen