Ein erfülltes Leben

Lesezeit: 2 Min.

Der bekannte deutsche lutherische Theologe Dietrich Bonhoeffer, der 1945 seines Glaubens wegen im KZ Flossenbürg ums Leben kam, sagte einmal: „Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.“

Ich frage mich, ob das noch unsere Haltung ist. Wir sind so überschwemmt mit Konsumgütern, dass uns die Bereitschaft, Verzicht zu üben, oftmals abhanden gekommen ist. Dabei macht uns nicht das glücklich, was wir alles geschenkt bekommen, sondern eine gelebte Beziehung mit unserem Herrn und Retter Jesus Christus.

Wie war das Leben von Paulus? „Ich habe gelernt, worin ich bin, mich zu begnügen. Ich weiß sowohl erniedrigt zu sein, als ich weiß Überfluss zu haben … sowohl Überfluss zu haben als Mangel zu leiden“ (Phil 4,11.12). Paulus kannte in materieller Hinsicht viele unerfüllte Wünsche. Und auch in geistlicher Hinsicht hatte der Herr nicht seiner inständigen Bitte entsprochen, ihn von dem Dorn für das Fleisch zu befreien (2. Kor 12). Aber machte ihn das unglücklich? Nein, er hatte gelernt, dass die Kraft des Herrn gerade in Schwachheit vollbracht wird.

Vielleicht kennst auch du unerfüllte Wünsche: einen Ehepartner, Kinder, materielle „Ruhe“, einen guten Arbeitsplatz, liebevolle Eltern und Schwiegereltern, liebevolle Mitgeschwister am Ort usw.

Aber eines hast du: einen liebevollen, vollkommenen, vollkommen einfühlsamen Herrn, der sein Leben für dich gelassen hat; einen himmlischen Vater, der dich liebt und wirklich weiß, wie es dir geht.

Lasst uns weniger auf die Erfüllung unserer Wünsche sehen als auf den, der sie erfüllen wird, wenn es gut für uns ist. An seiner Hand zu gehen und zu leben macht wirklich glücklich.

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Heilig leben - aber wie? Michael Hardt Eine interessante Geschichte - von H. A. Ironside erlebt. Er glaubte, durch eigenen Anstrengung immer heiliger werden zu können. Bis ihm ein Licht aufging... Dann lernte er aus der Bibel: Heiligkeit hat zwei verschiedene Seiten. - Die erste: Alle ... Video ansehen
Besonderheiten im Leben Jesu (12) - Jesus vergoss Tränen Manuel Seibel Eine weitere Einzelheit, die nur ein einziges Mal in den Evangelien von dem Herrn Jesus genannt wird, finden wir in Johannes 11,34. Nur hier lesen wir, dass der Herrn Jesus Tränen vergoss. Artikel lesen
Zucht in der Versammlung (Gemeinde) 4 - in Sünde lebende Gläubige, die nicht Brot brechen Manuel Seibel Wir haben uns bereits über einige Aspekte der Zucht in der Versammlung (Gemeinde) unterhalten und konzentrieren uns auf den Ausschluss. Wie aber ist mit solchen zu handeln, die regelmäßig die Zusammenkünfte besuchen, aber (noch) nicht am ... Artikel lesen
Die Schule des Lebens Manuel Seibel Schüler sind froh, wenn sie endlich ihren Schulabschluss hinter sich haben. Jetzt ist es vorbei mit dem Lernen - so ihre Hoffnung. Das Gegenteil ist der Fall. Auch im Glaubensleben. Artikel lesen
Besonderheiten im Leben Jesu (20) – Fels Manuel Seibel Eine weitere Einzelheit, die nur einmal erwähnt wird, finden wir in Matthäus 16,18: „Auf diesen Felsen werde ich meine Versammlung bauen, und die Pforten des Hades werden sie nicht überwältigen.“ Artikel lesen
Gibt es nachweisbar erfüllte Vorhersagen in der Bibel? Stefan Drüeke Viele Menschen, gerade moderne Theologen, verneinen, dass Gott Vorhersagen für die Zukunft machen könne. Daher stellt sich die Frage, ob es nachweisbar erfüllte Weissagungen in der Bibel gibt. Was für Kriterien müssen dafür erfüllt sein? Ein ... Video ansehen