Neue Möglichkeit eines "täglichen" Newsletters

Lesezeit: 1 Min.

Bislang gab es nur die Möglichkeit, einmal im Monat einen Newsletter zu erhalten. Inzwischen kann man sich die Artikel, die neu veröffentlicht werden, auch direkt per Mail zusenden lassen. Das heißt: Wer einen Artikel sofort erhalten möchte, wenn dieser veröffentlicht wird, kann auf diese Seite gehen:

Newsletter - jeden Artikel sofort erhalten

Auf dieser Seite kann man sich entscheiden, ob man NUR den monatlichen Newsletter erhalten möchte, ob man NUR den veröffentlichen Artikel sofort erhalten möchte oder ob man an beiden Newslettern interessiert ist.

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Facebook mit neuen Angeboten zum Dating Manuel Seibel An sich gibt es ausreichend Dating-Angebote im Internet. Aber jetzt kommen die Möglichkeiten noch näher an unsere Augen. Durch Facebook. Artikel lesen
Die tägliche Bibelandacht (4) (FMN) Manuel Seibel Man kann die Bibel lesen, weil man „muss“. Es gehört sich für uns Christen, Gottes Wort zu lesen. Du kannst die Bibel aber auch lesen, weil du weißt, dass dies für dich nützlich ist. In diesem Artikel findest du einige „Funktionen“, die ... Artikel lesen
Virologie – die neue Religion? Christian Rosenthal Kann es sein, dass Virologie und Epidemiologie einen großen Einfluss auf unser Leben übernommen haben? Wir sollten wachsam sein und bleiben, dass der Herr und sein Wort Autorität sind und bleiben. Artikel lesen
Zum neuen Jahr 2021 (FMN) Manuel Seibel Ein denkwürdiges Jahr ist zu Ende gegangen. Niemand hätte vorher ahnen können, was das Jahr 2020 für die Menschen bringen würde. Es war noch nicht das Wiederkommen Jesu zur Entrückung. Aber es war ein Donnerhall, den Gott uns hat hören ... Artikel lesen
Die tägliche Bibelandacht (5) (FMN) Manuel Seibel Das Wort Gottes ermutigt, ermuntert, motiviert, leitet an, dem Herrn Jesus konsequent nachzufolgen. Leider sieht unser Glaubensleben nicht immer vorbildlich aus. Daher ermahnt, beurteilt und warnt uns Gott durch die Bibel. Davor brauchst du keine ... Artikel lesen
Die tägliche Bibelandacht (3) (FMN) Manuel Seibel Fasten ist „in“. Geistliches Fasten sollte „out“ sein. Aber was spricht eigentlich gegen geistliches Fasten? In diesem Kapitel denken wir über Gründe nach, warum wir Gottes Wort lesen sollten - gerne lesen wollen. Artikel lesen